16
Dez

Rollos, Flächenvorhänge, Vertikallamellen und Raffvorhänge werden bedienungsfreundlicher

Die neue »Systems Kollektion« von Création Baumann legt das Augenmerk auf Flexibilität und technische Innovation. Die unterschiedlichen Systeme von Création Baumann für Rollos, Flächenvorhänge, Vertikallamellen und Raffvorhänge werden weiter smarter und bedienungsfreundlicher. Sie können mit der Fernbedienung, per Touch-Control oder neu via Smartphone verstellt werden.

Eine neue Motorengeneration bringt die Rollo-Kollektion in Fahrt
Création Baumann bietet motorbetriebene Rollos mit integriertem Funkempfänger an, die ultraleise (unter 50 Dezibel) sind und einfach bedient werden können. Weitere Motorisierungen erlauben mehrere, nebeneinanderliegende Rollos mit einem einzigen Antrieb zu steuern und damit eine Fläche von bis zu neun Metern mit maximal drei Rollos parallel zu bewegen.

Das batteriebetriebene Rollo mit Funkempfänger kann manuell mit Touch-Control, per Fernbedienung oder mit Smartphone-Technologie bedient werden. Die integrierten Longlife Batterien haben eine Leistungsdauer von 4 - 7 Jahren und lassen sich einfach auswechseln. Dieser batteriebetriebene Antrieb ist auch bei extragroßen Rollos in einer Breite von bis zu 3 Metern und einer Höhe von bis zu 3 Metern anwendbar und in weiß, alu oder einer Elox-Ausführung erhältlich. Den Lichteinfall einfach und unkompliziert regulieren zu können ist gerade im Büro von Vorteil, da so der Ablauf beispielsweise während eines Meetings nicht gestört wird und auch zu Hause kann unliebsames Tageslicht bequem vom Sofa aus in Schach gehalten werden. Die umfangreiche Kollektion an für Rollos geeigneten Dessins wurde um interessante Neuheiten ergänzt.

Die elektronische Steuerung textiler Systeme wird immer relevanter und ist nicht nur dort eine praktische Alternative, wo hohe Räume und große Fensterflächen eine manuelle Bedienung erschweren. Die neue Systems-Kollektion von Création Baumann bietet hier vielseitige Lösungen; manuell bedienbare Systeme bleiben aber weiterhin im Programm.

Création Baumann, www.creationbaumann.com

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Bildnachweis: Schüco International KG

Türen+Tore

Testo Know-how-Reihe: Feuchtigkeit, die unterschätzte Messgröße

Fachliteratur

Bild: Lignotrend / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart

Hochbau

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen