26
Okt

LED-Leuchte ersetzt konventionelle Downlights

LED Leuchte Trilux Scenatic Point 90

Für die Ausleuchtung von Objekten in Museen, Shops und Hotels sind die neuen Einbau-Downlights »Trilux Scenatic Point 90« geeignet. Die Leuchte ist sehr klein und dank LED-Technologie im Betrieb energieeffizient.

Die »Scenatic Point 90« hat einen flexibel ausrichtbaren Lichtstrahl und lässt sich mit variabler Lichtfarbe betreiben. Das UV-freie LED-Licht schadet auch hochempfindlichen Exponaten nicht. Als Einbau-Downlight schließt die Leuchte bündig mit der Decke. Der äußere, seitliche Rand strahlt ebenfalls und erscheint als leuchtender Ring. Dieser wird erst sichtbar, wenn die Leuchte in ihrer Verankerung gekippt wird. Dank der Schnellmontagefedern ist der Einbau nach Unternehmensangaben einfach und werkzeuglos möglich.

Mit der »Scenatic Point 90« ersetzt Trilux die konventionellen Downlights mit Halogen-Niedervoltlampen: Das Einbau-Downlight erreicht mit nur vier LED den gleichen Wirkungsgrad wie eine 35 Watt Lampe, die Version mit 6 LED ist vergleichbar mit einer 50 Watt Lampe. Dank LED-Technologie ist die Leuchte mit etwa 50.000 Stunden ihren Vorgängermodellen hinsichtlich der Lebensdauer weit überlegen. Dies gilt auch für die Energieeffizienz: Im Vergleich zur herkömmlichen Technik lassen sich mehr als 50 Prozent Energie sparen. Noch größer ist das Potenzial, wenn die Leuchten an einem Lichtmanagement-System betrieben werden.

Trilux, www.trilux.de

Ein helles und freundliches Ambiente empfängt Mitarbeiter wie Besucher im neuen Headquarter der HeidelbergCement AG. Gerade im Foyer zeigt sich eine große Vielfalt an Anwendungen des Werkstoffs Beton: an den Decken, Wänden und Böden ebenso wie an verschiedenen filigranen Bauteilen. Foto / Copyright: Thilo Ross, Heidelberg

Design+Oberfläche

Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.