Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
09
Apr

LED Beleuchtung für Strassen und Autobahnen

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die Außenbeleuchtung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Sicherheit auf öffentlichen Plätzen und Straßen geht. Die neue Generation von LED »Road R250-Leuchten« ist ein Beispiel für die langjährige Erfahrung von GE Lighting in der Straßen- und Autobahnbeleuchtung. Die Leuchten bieten eine gute vertikale und horizontale Lichtverteilung. Dadurch ist es möglich die benötigte Beleuchtungsstärke für jede Anwendung anzupassen.

Die LED »Road R250-Leuchte« von GE Lighting weist eine modulare Bauweise auf, die in 39 Watt bis 237 Watt-Versionen und in drei Farbtemperaturen erhältlich ist. Die erweiterte »R250«-Leuchtenfamilie ist auch in 3000 K erhältlich. Durch das optische Design vermeidet die Leuchte störende Blendungen. Sie kann sowohl als Aufsatzleuchte, als auch als Mastansatzleuchte montiert werden.

LED Road R250-Leuchte GE Lighting

Die LED-Technologie bietet eine hohe Farbwiedergabe, wodurch Formen und Farben besser erkennbar sind und sich Fußgänger und Kraftfahrer sicherer fortbewegen können. Dies ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen: Autobahnen, Straßen, Kreisverkehre, Wohngebiete und Fußgängerzonen. Die schlanke LED »Road R250« hat einen integrierten Kühlkörper, um eine maximalen Wärmeableitung sicherzustellen und somit die Lebensdauer der LEDs zu verlängern.

Im Gegensatz zur Beleuchtung mit Standard Halogen-Metalldampflampen, die alle zwei oder drei Jahre ausgewechselt werden müssen, bietet die Leuchte eine Lebensdauer von mehr als 12 Jahren bei 85 Prozent des ursprünglichen Lichtstroms nach 50.000 Stunden. Die Komponenten können leicht ersetzt werden, wenn eine Wartung oder eine Aktualisierung erforderlich ist. Somit stellt die Leuchte eine hoch qualitative, profitable und umweltfreundliche Lösung dar. Die LED »Road R250« kann über einen analogen Steuereingang in der Leistung reduziert werden. Das ermöglicht eine Verbesserung der Effizienz.

GE Lighting, www.gelighting.com/eu



Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Der SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB-Pavillon vor der raumprobe. Bildnachweis: SWISS KRONO

Unternehmen

Maximale planerische Freiheit bringt das neue Linearleuchtensystem Paladio. Paladio ist die zeitgenössische Interpretation einer klassischen, technischen Linearleuchte, die aufgrund ihrer hochwertigen Oberflächenqualität und vielfältigen Anbauteile gleichzeitig auch viel Atmosphäre vermittelt. Foto: SATTLER, Design: Ulrich Sattler

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk richten Brandschützer auf gepolsterte Möbel – da der verwendete Polsterschaum trotz flammhemmender Additive enorme Mengen an toxischen Brandgasen freisetzen kann. Bis zu 25.000 Kubikmeter Rauch entstehen bei der Verbrennung von gerade mal zehn Kilogramm Schaum. Foto: Kusch+Co

Fachartikel

Photo credit: Studio de Nooyer

Projects (e)

Moderne Interpretation des traditionellen Hofhauses «Hanok»: Die Schweizer Botschaft in Seoul, Südkorea. Bild: Hélène Binet.

Menschen

Picture: Purnesh Dev Nikhanj for blocher partners

Projects (e)

Der in der DIN EN 17037 geforderte Blendschutz lässt sich bei LiDEKO Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern mittels verschiedener Markisen einfach umsetzen. Foto: LiDEKO

Fachartikel

Zentraler Hof mit Kindergarten. Foto: David Chipperfield Architects

Projekte (d)

Mit Gobos aus dichroitischem Glas, mit farbigen Gobos und mittels Dimmung generierten dynamischen Effekten richtete der Künstler Mario Arlati die Blicke von Passanten fokussiert auf Venedigs Markusturm. Foto: Christian Fattinnanzi

Außenraum

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.