22
Jul

Architekturdetails mit Außenbeleuchtung modellieren

Erco Tesis LED

Den Gebäudecharakter im nächtlichen Umfeld zu betonen, Architekturdetails zu modellieren und die Umgebung zu gliedern, gehört zu den zentralen Anforderungen an eine gelungene Außenbeleuchtung. Mit der neuen Generation der »Tesis LED« Bodeneinbauleuchten, einer Weiterentwicklung der bewährten Leuchtenserie, bietet Erco hierfür zukunftsweisende Lichtwerkzeuge. Die Leuchten sind aufgrund ihrer besonders robusten Kunststoffgehäuse komplett korrosionsfrei und wasserdicht nach IP 68. Gleichzeitig ermöglicht die LED-Lichttechnik eine hohe Effizienz und vielfältige Möglichkeiten der Lichtverteilung in unterschiedlichsten Beleuchtungssituationen.

Bodeneinbauleuchten erfordern aufgrund der besonderen Einbausituation und der permanenten Belastung durch wechselnde Witterungsverhältnisse Stabilität und Qualität im Detail. Für die neuen »Tesis LED« Leuchten hat Erco daher ein glasfaserverstärktes Kunststoffgehäuse entwickelt, das die Leuchte resistent gegen Korrosion durch Feuchtigkeit und mechanische Beschädigungen macht. Zudem verhindert ein spezieller Kapillarschutz, dass Wasser über die Kabelleitungen in die Leuchte eindringt und dadurch die Langlebigkeit der Leuchte beeinträchtigt. Auch den Anforderungen an Überfahrbarkeit mit Fahrzeugen wird »Tesis LED« gerecht: Die Bodeneinbauleuchte hält einem Gewicht von bis zu 5 Tonnen stand.

Erco Tesis LED

»Tesis« ermöglicht durch die LED-Technik eine leistungsfähige und zuverlässige Außenbeleuchtung für die gleichmäßige Wandflutung oder die akzentuierte Beleuchtung. Das Programm enthält gleichmäßige Linsenwandfluter, beispielsweise für Fassadenflächen, ebenso wie pointierte Richtstrahler oder breitstrahlende Uplights, etwa für die Beleuchtung von Bäumen. Als Wandfluter kann »Tesis« mit einem großen Leuchtenabstand von bis zum 1,5fachen des Wandabstandes besonders effizient vertikale Flächen inszenieren. Die hochabgeblendeten Lichtquellen im Boden zeigen ein sorgfältiges Design und präzise Lichtverteilungen. Um unterschiedlichen Architektur- und Lichtkonzepten gerecht zu werden, sind die »Tesis«-Leuchten in runder oder eckiger Bauform verfügbar. Durch die geringe Einbautiefe gestaltet sich der Einbau unkompliziert.

Technische Eigenschaften
Erco Linsensystem: Spherolit Linsensystem
Lichtverteilungen: Narrow spot, Spot, Flood, Wide flood, Oval flood oder Wall Wash
Erco LED-Modul: Hochleistungs-LEDs auf Metallkern-Leiterplatte, Lichtfarben: Warmweiß oder Neutralweiß, 3000 - 4000 K
Schutzart: IP68
Betriebsgerät: Schaltbar oder DALI dimmbar
Gehäuse: Glasfaserverstärktes Polyamid

Erco GmbH, www.erco.com

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Fotos: Serge Ferrari/Fotograf Cédric Widmer

Projekte (d)

Albert Kahns Fabrikarchitektur wurde früh zum Wahrzeichen der industriellen Massenproduktion.Foto: FH Münster/Fachbereich Architektur

Fachliteratur

Blick von der Zufahrt auf die Südfassade von Schloss Kummerow.

Fassade

Robotergesteuerte Super Spacer Applikation bei XXL-Isolierglaseinheiten. Foto: Rene Müller

Fassade

Makroaufnahme des Prototypen des innovativen Sonnenschutzes: Durch Spannung entstehen Öffnungen, die Licht durchlassen. Fotografin: Sandra Junker / TU Darmstadt

Fassade

Der Gewinnerentwurf des neuen Technologie-Zentrums auf dem Gelände der Firmenzentrale von Giesecke+Devrient stammt vom Architektenbüro HENN. Quelle G+D

Projekte (d)

Der Klinkerpavillon ist das neue Wahrzeichen vor dem Ausstellungszentrum des Hagemeister Ziegelwerks. Mit einer Verbindung aus Ziegel, Carbontextil sowie Betonmörtel konnte eine tragfähige „Schale“ mit einer weiten Auskragung realisiert werden. Foto: Karl Banski

Hochbau

Berg- und Talstation sind mit Annexbauten ausgestattet, die dem Besucher einen Zusatz an Komfort bieten. Die Mittelstation hingegen ist sehr puristisch, was den Blick freigibt auf die schöne Glaskonstruktion. Foto: Glas Marte

Fassade

Das von der Bausparkasse Schwäbisch Hall ins Leben gerufene und durch Deutschland tourende Wohnglück-Smarthaus soll zeigen, wie komfortabel es sich auf 25 Quadratmetern lebt. Eines der ausgewählten Produkte ist das WASHLET RX von TOTO. Das zeitlos-elegante Design, wie es für das japanische Unternehmen TOTO charakteristisch ist, ist für kleine Grundrisse geradezu prädestiniert. Auf Komfort muss nicht verzichtet werden – im Gegenteil. Foto: Studioraum

Gebäudetechnik

Die neue Stadtvilla greift die Elemente einer klassischen Gründerzeitvilla bewusst auf und interpretiert sie neu. Foto: Udo Schönewald

Hochbau

Mit der Versiegelung StoCryl BF 750 ermöglicht StoCryl BF 700 eine rutschhemmende Oberfläche und somit sichere Begehbarkeit. Bild: StoCretec

Innenausbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen