26
Okt

Verlosung: Licht, leicht und ohne sichtbare Technik

 

Lichtleitendes Acrylglas und eine minimalistische Tube, die zugleich Kühlkörper, Aufhängung und Befestigung der damit unsichtbaren LED-Module ist, bilden die Basis der puristischen Leuchtenkreation, die schon beim klassischen »WYNG-Modell« zu bestaunen war. Jetzt wurde dieses Prinzip auf eine neue Form übertragen, ein Sechseck mit leichter Wölbung. Diese Variante ist ab sofort nicht nur als Pendelleuchte »WYNG 6«, sondern auch als Stehleuchte »WYNG FLOOR 6« und Wandleuchte »WYNG WALL 6« erhältlich. Dabei stehen nach wie vor ein harmonisches und blendfreies Licht sowie die reduzierte Form im Mittelpunkt.

GEWINNSPIEL
Wir verlosten ein Exemplar neuen Pendelleuchte »WYNG 6« an unsere Leser, der Gewinner ist Sebastian Thürauf. Herzlichen Glückwunsch.

 

Die optimale Lichtverteilung kommt durch eine eigens entwickelte Lösung des indirekt eingespeisten Kantenlichts zustande. Dabei wird das Licht über die an der Tube angebrachten LED-Module seitlich in das Acrylglas eingeleitet, sodass es über den genau berechneten Musteraufdruck gleichmäßig wieder austritt. Zusätzlich zum klassischen Punktmuster »Dot«, gibt es jetzt auch ein eher technisch anmutendes Rastermuster namens »Cube« zur Auswahl. Darüber hinaus ist auch die Tube in weiteren Farben erhältlich: Weiß, Silbermetallic oder Bronze.

LDM GmbH, www.ldm.de


Ein helles und freundliches Ambiente empfängt Mitarbeiter wie Besucher im neuen Headquarter der HeidelbergCement AG. Gerade im Foyer zeigt sich eine große Vielfalt an Anwendungen des Werkstoffs Beton: an den Decken, Wänden und Böden ebenso wie an verschiedenen filigranen Bauteilen. Foto / Copyright: Thilo Ross, Heidelberg

Design+Oberfläche

Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.