26
Okt

Ausgewogene Lichtverhältnisse

Die neue Hängeleuchte PROLONG vom Designer Michael Raasch sorgt für ausgewogene Lichtverhältnisse über jedem Tisch. Egal wie groß oder klein dieser ist. Diese Leuchte ist in einer Länge von 120 Zentimeter bis zu 180 Zentimeter ausziehbar. Wie das funktioniert? PROLONG verfügt über eine ausgeklügelte Technik: Zwei identisch schlanke Profile sind gegeneinander positioniert und miteinander über einen Clip verbunden. Diese können stufenlos auf jede gewünschte Länge verschoben werden. Schön, dass die hochwertig gefrästen Kunststoff-Gleitgehäuse, welche die Profile halten, transparent sind und so einen zusätzlichen sehr raffinierten Lichteffekt erzeugen.



PROLONG erscheint leicht und filigran. Ihr Design ist sehr minimalistisch und mit reduzierten Details ausgestattet. Im Raum wirkt sie aufregend unauffällig. Die Hängeleuchte strahlt direkt nach unten ab. Zur Entblendung wurde eine spezielle Profileinfräsung entwickelt. Mit einem Lichtstrom von über 3600 Lumen ist PROLONG sehr leistungsstark. Auch in maximal ausgezogenem Zustand wird der Tisch noch optimal ausgeleuchtet.

Platziert über dem Konferenztisch, dem Esstisch und überall dort, wo gutes Licht gefragt ist, bietet diese Leuchte beste Vorraussetzungen für den Einsatz im Privat- oder Bürobereich.

Wir haben ein Exemplar der PROLONG von Steng an unsere Leser verlost. Gewinner der Verlosung ist der Architekt Michael Wichering von Architekten Simon-Exner-Kersten: www.architekten-sek.de. Die Redaktion der AZ/Architekturzeitung gratuliert Herr Wicherung zu dieser schönen Leuchte und dankt an dieser Stelle dem großzügigen Sponsor STENG Licht AG.

Hersteller: STENG LICHT AG, www.steng.de
Produktlinie: LIGHT BY STENG
Design: Michael Raasch
Technische Daten: 3664Lm | 31W | CRI 90+ | Dimmbar Phasenan-/ abschnitt
Herstellung: Stuttgart


Ein helles und freundliches Ambiente empfängt Mitarbeiter wie Besucher im neuen Headquarter der HeidelbergCement AG. Gerade im Foyer zeigt sich eine große Vielfalt an Anwendungen des Werkstoffs Beton: an den Decken, Wänden und Böden ebenso wie an verschiedenen filigranen Bauteilen. Foto / Copyright: Thilo Ross, Heidelberg

Design+Oberfläche

Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.