09
Dez

Eine Linie nur aus Licht

Hinter der satinierten Abdeckung der Lichtlinien verbergen sich 4 Millimeter breite LEDFLEX-Bänder, die in Distanzen von weniger als 3 mm teilbar sind. Somit ist bei jeder gewünschten Abmessung eine homogene Ausleuchtung bis an den Abschluss des Profils gewährleistet.

Mit der filigranen randlosen »Tagline« Einbauleuchte lassen sich zarte Lichtgrafiken an Raumoberflächen kreieren. Die Übergänge zwischen Profil und Oberfläche sind präzise und hauchdünn.'
»Tagline« ist das neue Lichtwerkzeug für Architekten und Lichtdesigner, die Gangbereiche, Foyers oder repräsentative Räume mit hauchdünnen Lichtlinien elegant betonen möchten.'

 

»Tagline«, die neue Produktfamilie von Delta Light, macht der Bezeichnung Lichtlinie alle Ehre. Denn mit Profilbreiten bis maximal 13 Millimeter ist die ultimative Miniaturisierung nun auch bei linearem Licht angekommen. So zeigt sich die Leuchten-Innovation nicht als Band, sondern als graziler Strich aus Licht. Mit Ein- und Aufbauleuchten für Wand und Decke sowie einer Pendelversion lassen sich mit Tagline Raumstrukturen elegant nachzeichnen oder zarte Lichtgrafiken an Raumoberflächen kreieren. Letzteres gelingt besonders gut mit der filigranen randlosen Tagline Einbauleuchte, die nur 7 Millimeter breit ist und mit präzisen, hauchdünnen Übergängen an den Oberflächen besticht.

Bestückt wird sie mit bis zu drei Metern durchgängigen LED Lichtlinien-Einsätzen, die über die gesamte Profillänge oder nur partiell zur Anwendung kommen. Bei der segmentierten Bestückung lässt sich das besonders homogene diffuse Licht um Akzentlicht mit Lichtkegeln von 24° ergänzen. Dazu werden schwenk- und drehbare, mit 27 Millimeter Durchmesser ebenfalls stark miniaturisierte Strahler der Produktfamilie Microspy in dem Profil befestigt. Passend zur Lichtfarbe der LED Linie werden sie mit 3.000 K oder 2.700 K angeboten.

Passend zur Lichtfarbe der LED Linie werden die »Microspy« Strahler mit 3.000 K oder 2.700 K angeboten.

 

Neben Warm-Weiß und Halogen-Weiß steht für die »Tagline« Aufbauleuchte mit 4.000 K zusätzlich eine kühlere Farbtemperatur zur Verfügung. Das Leuchtengehäuse dieser komplett mit einer Lichtlinie bestückten Variante gibt es in Schwarz oder Weiß sowie in Gold-Champagner, einer der neuen Trendfarben bei Delta Light.

Hinter der satinierten Abdeckung der Lichtlinien verbergen sich 4 Millimeter breite LEDFLEX-Bänder, die in Distanzen von weniger als 3 Millimeter teilbar sind. Somit ist bei jeder gewünschten Abmessung eine homogene Ausleuchtung bis an den Abschluss des Profils gewährleistet.

»Tagline« ist das neue Lichtwerkzeug für Architekten und Lichtdesigner, die Gangbereiche, Foyers oder repräsentative Räume mit hauchdünnen Lichtlinien elegant betonen möchten.

Delta Light, www.deltalight.de

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Testo Know-how-Reihe: Feuchtigkeit, die unterschätzte Messgröße

Fachliteratur

Bild: Lignotrend / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart

Hochbau

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Das Brandschutzglas ANTIFIRE 22 - EI 30 ist zusammen mit dem Brandschutztürsystem heroal D 82 FP zertifiziert und geprüft. Foto: heroal

Türen+Tore

Warming Stripes auf dem Spitzdach des Bangert-Gebäudes. Foto: DSM / Hauke Dressler

Projekte (d)

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen