05
So, Feb

Ingo Maurer zeigt die gestengesteuerte Leuchte „Looksoflat“

 

Die neue flexible Looksoflat ist um 360° drehbar und kann mit intuitiver Gestensteuerung gedimmt werden. Das Steuermodul der fast zweidimensionalen Leuchte befindet sich unterhalb des Leuchtenkopfes. Innerhalb eines Erfassungsbereichs von 10 Zentimetern werden Bewegungsrichtung und Position der Hand durch den Sensor erfasst. Ebenfalls neu ist die Oberfläche, die nicht mehr eloxiert, sondern gepulvert ist.

ingo maurer looksoflat 02

Die Vorteile sind vielfältig: Dank der neuen Oberfläche ist die Leuchte nicht nur in Weiß und Schwarz erhältlich, sondern kann in einer Vielzahl von Farben geliefert werden. Aufgrund der Eloxierung und durch die Vereinheitlichung der verwendeten Komponenten wird die Tischleuchte wesentlich günstiger und für den Contract-Bereich attraktiver. Auch die Umwelt profitiert, da die Pulverbeschichtung im Gegensatz zur Eloxierung eine umweltfreundliche Oberflächenveredelung darstellt. Die Schreibtischleuchte ist je nach Bedarf mit Tischklemme, Tischaufnahme oder Fuß erhältlich.

Ingo Maurer zeigt die gestengesteuerte Leuchte Looksoflat

Durch die Pulverbeschichtung, eine vereinfachte Verarbeitung wie eine Außenführung des Kabels und eine innere Ausfräsung wird die Tischleuchte wesentlich günstiger und für den Contract-Bereich attraktiver. Auch die Umwelt profitiert, da die Pulverbeschichtung im Gegensatz zur Eloxierung eine umweltfreundliche Oberflächenveredelung darstellt. Die Schreibtischleuchte ist je nach Bedarf mit Tischklemme, Tischaufnahme oder Fuß erhältlich.

www.ingo-maurer.com

Materialien: Aluminium gepulvert schwarz/weiß, Sonderfarbe auf Anfrage
Befestigungssysteme: Tischklemme, Tischaufnahme oder Fuß
Gestensteuerung: unterhalb des Leuchtenkopfes
Leuchtmittel: Einbau-LED, 3000 K, 1100 lm, CRI 90, 12 W
Gewicht: ca. 6 kg
Maße: max. 85 cm x max 70 cm x 23 cm
Verfügbarkeit: ab August 2019


Projekt von Edwards White Architekten, Neuseeland, mit in Reihe arrangierten T3 von Gantlights und eigens angefertigtem 80-Zentimeter-Baldachin aus Stahl. Bildquelle: Simon Wilson

Beleuchtung

Die ins Auge fallende Dachkonstruktion greift das Thema der lebendigen Dachlandschaft des Bestandsgebäudes auf und setzt sie auf eine ganz eigene Weise um. Foto: Studio Jil Bentz

Projekte (d)

Solarfassade des neuen Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke Gronau. Bildquelle: Mario Brand Werbefotografie

Fassade

In Beelen ließ sich Oliver Spiekermann unter anderem von münsterländer Höfen inspirieren, wie er im Video erzählt. Foto: Architekten Spiekermann / KS-Original

Premium-Advertorial

Die 2800 m² große Fassade des Montblanc-Besucherzentrums ist mit einem geschichteten Relief ausgebildet, das hinterleuchtet ist und in den dunklen Stunden der Gebäudehülle ein noch spektakuläreres Erscheinungsbild verleiht. Bildquelle: Roland Halbe

Hochbau

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8