02
Okt

Super Bossa

Mit einem Schirmdurchmesser von 75 cm ist die »Super Bossa« von Lumini nicht nur eine Beleuchtungslösung, sondern darf auch als raumgestaltendes Möbel betrachtet werden.

Der Designer Fernando Prado (Bild) schuf eine Pendelleuchte, deren Licht sich in den in Brasilien sehr beliebten Glastischen nicht spiegelt. Vor das Leuchtmittel setzte er einen Reflektor, der durch einfaches Ziehen am Leuchtschirm nach oben und unten bewegt werden kann. Gleichzeitig wechselt die Lichtsituation von direktem zu indirektem Licht.

Die Leuchte mit den ungewöhnlichen Dimensionen wird in Sao Paulo in Handarbeit gefertigt und ist in den Farben Schwarz, Weiß, Silber und Gold lieferbar.

Das brasilianische Unternehmen Lumini liefert seine Produkte seit 2004 auch nach Deutschland.

Lumini, www.lumini.com.br
Bezugsquelle Deutschland: Lumini , Gewerbering Süd 2, 97359 Schwarzach/Main, Tel: +49 (0)9324 - 98 17 14

Pendelleuchte Super Bossa von Lumini

Das Circular Tiny House auf dem Gelände der Hochschule Coburg besteht ausschließlich aus nachwachsenden, wiederverwendbaren Baustoffen.Foto: Sebastian Kolm

Projekte (d)

Galeria Kaskada, Stettin, Polen. Eingesetzte Systeme: MB-59S Casement, MB-70HI, MB-70US, MB-78EI, MB-SR50 A, MB-SR50 HI. Zertifikat: DGNB Gold.

Advertorials

Problemlösungsset rund um den Balkongully SitaCompact Fluid: Balkonentwässerung und Beschichtung ohne Stress.

Dach

Die Inneneinrichtung bietet optimale Rahmenbedingungen für agile Arbeitssituationen. Foto: Yves Sucksdorff

Projekte (d)

Drei skulpturale V-Stützen tragen das länglich auskragende, zirka 400 Tonnen schwere Obergeschoss. Foto: Frank Löschke / LIQUID PHOTOGRAPHY

Projekte (d)

Mit Hilfe der dynamisch schaltbaren Sichtschutzgläser eyrise 350 lassen sich Räume in Sekundenschnelle in private Räume verwandeln. Bild: eyrise

Innenausbau

Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm. Bildquelle: LUX GLENDER

Unternehmen

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8