18
Do, Apr

Tischleuchten, Standleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter , Lüster, Bodenleuchten, Aufbauleuchten, Einbauleuchten, Seilsysteme, Lichtobjekte, Bilderleuchten, Lichtdecken, Leuchtensysteme, Notleuchten, Hinweisleuchten, Feuchtraumleuchten, Unterwasserleuchten, Wegeleuchten, Pollerleuchten, Straßenleuchten, LED, Halogen, Lichtführung, Lichtplanung

Das Büro Licht Kunst Licht hat für das Stadtarchiv Köln ein Beleuchtungskonzept entwickelt, das durch seine subtile Integration sowohl im Innen- als auch im Außenbereich besticht und die Architektur stimmungsvoll ergänzt. Diese dezente Lichtgestaltung unterstützt nicht nur die ästhetische Erscheinung des Gebäudes, sondern trägt auch zu einer einladenden und warmen Atmosphäre bei, die den ökologischen Anforderungen gerecht wird.

Weiterlesen: Subtile Beleuchtung für das Stadtarchiv Köln

Auf dem ganzheitlichen Konzept für ein Rebranding durch die Amsterdamer Kreativagentur Forpeople aufbauend, erweist sich das Interior des Startups Formo in den Räumen eines historischen Speichergebäudes am Ufer der Spree nicht nur als Ort der Arbeit, sondern gleichsam als zweiter Wohnsitz für die Mitarbeiter. Hier verweilt man nach Feierabend gerne auf ein Bier und lädt dazu auch hin und wieder Freunde und Familie ein.

Weiterlesen: Licht als prägendes Designelement

Der Essbereich ist der Mittelpunkt der Wohnung und wird heutzutage fließend integriert. Daher sollte großer Wert auf eine ansprechende Gestaltung gelegt werden. Es sollte ästhetisch, funktional und gemütlich eingerichtet sein. Das Lichtdesign spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen: Pendelleuchte aus Beton

Deltalight präsentiert auf der Light+Building 2024 eine beeindruckende Bandbreite an Beleuchtungslösungen, die von nachhaltigem Design, über innovative Konzepte bis hin zu neuen Farbpaletten und technologischen Verbesserungen reichen. Diese Vielfalt unterstreicht Deltalights Engagement für Qualität, Nachhaltigkeit und ästhetisches Design in der Beleuchtungsindustrie.

Weiterlesen: Deltalight auf der Light+Building

Nun auch in Schwarz: dot-spot ergänzt sein Produktprogramm um eine Leuchtenlinie mit schwarzer Oberfläche. Während die LED-Aufbauleuchten clarios-mini und clarios eco in der Ausführung Aluminium schwarz bereits schon länger Teil des Portfolios des fränkischen Leuchtenherstellers sind, machen der lichtstarke Spot clarios flex beam sowie die Bodeneinbauleuchten der brilliance Serie mit ihrem Gehäuse aus V4A Edelstahl in Schwarz die Serie nun komplett.

Weiterlesen: Auch in Schwarz: LED-Leuchten für den Einsatz in anspruchsvollen Bereichen

Das Lichtkonzept für das Frühwerk von Franz Erhard Walther in der Schmitt’schen Villa in Fulda, durchgeführt von Ingenieure Bamberger, fokussiert auf diffuses Licht, das mit seiner unauffälligen, aber wohl ausgewogenen Grundhelligkeit die Exponate in den Vordergrund stellt. Die Beleuchtung ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich sorgfältig und reduziert gestaltet, um den wohnlichen Charakter der Räume und die Anforderungen an eine Sternenstadt zu erfüllen.

Weiterlesen: Diffuses Licht für das Frühwerk von Franz Erhard Walther

In der ehemals katholischen Pfarrkirche St. Mariä Heimsuchung in Alsdorf wurde die vorgefundene Raumproportion im Rahmen der Umnutzungskonzeption zum Kolumbarium skaliert und neu kodiert. Die Beleuchtung folgt dem behutsamen Konzept der Architekten mit sanften Illuminierungen und unterstreicht damit die Würde des Ortes.

Weiterlesen: Beleuchtung in der Gräberkirche St. Mariä Heimsuchung in Alsdorf

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8