Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
05
Apr

Traditionelles Handwerk in Vinyl


Das schwedische Bodenbelagsunternehmen Bolon hat sich bei seiner neuen Kollektion »Artisan« von traditionellen Handwerkstechniken inspirieren lassen. Dadurch entstand eine Fußbodenkollektion aus Vinyl, mit unverwechselbarem Ausdruck. Damit bringt das Unternehmen erstmals einen Bodenbelag der höchsten Beanspruchungsklasse mit ausgeprägt textiler Optik auf den Markt. Die neue Kollektion ist eine Alternative zu textilen Bodenbelägen und wird im Februar 2011 auf der Stockholm Furniture Fair lanciert.


Die aktuelle Kollektion wird aus einem neuen, eigens entwickelten Garn mit changierender Optik gefertigt, das diesem Bodenbelag einen sehr textilen Ausdruck und viel Lebendigkeit verleiht. Speziell für große Flächen mit hohem Publikumsverkehr entwickelt, ist »Artisan« standardmäßig als Rollen- und Plattenware erhältlich. Bolon kann auch spezifische Musterkombinationen anbieten. Die Farbskala dieser Kollektion, die sich an der Welt des Kunsthandwerks orientiert, reicht von gebranntem Ton über intensives Ultramarinblau bis hin zu rußigem, rotem Wachs. Außerdem enthält die Kollektion zwei expressive, gestreifte Varianten.

Das visuelle Konzept der Kollektion geht auf die Fotografie einer tanzenden Ballerina zurück. Das Foto ist in einzelne Farbfelder eingeteilt worden, um die verschiedenen Produkte der neuen Bolon-Kollektion zu repräsentieren. Das Bild wurde vergrößert und als Puzzle mit circa 300 Teilen zugeschnitten. Das ganze Projekt wurde von den Anfängen bis zur Vollendung filmisch festgehalten:

{youtube width="610" height="490"}r18pXy0zxPU{/youtube}

Aufgrund der Verwendung erneuerbarer Weichmacher können im Produkt Reste und recyceltes Material wieder verwendet werden. Bei »Artisan« ging es laut Bolon darum, einen Bodenbelag der besten Beanspruchungsklasse herzustellen.

Fakten: »Bolon Artisan«
Garantie: 15 Jahre
Beanspruchungsklasse: 33 (die höchste Klasse für textile Böden)
Varianten: Rollen 2 m x 25 m, Platten 50 cm x 50 cm, Platten 21,6 cm x 64,8 cm (Dielen, die parkett-/mosaikähnliche Muster bilden)

Bolon AB, www.bolon.com



Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Der SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB-Pavillon vor der raumprobe. Bildnachweis: SWISS KRONO

Unternehmen

Maximale planerische Freiheit bringt das neue Linearleuchtensystem Paladio. Paladio ist die zeitgenössische Interpretation einer klassischen, technischen Linearleuchte, die aufgrund ihrer hochwertigen Oberflächenqualität und vielfältigen Anbauteile gleichzeitig auch viel Atmosphäre vermittelt. Foto: SATTLER, Design: Ulrich Sattler

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk richten Brandschützer auf gepolsterte Möbel – da der verwendete Polsterschaum trotz flammhemmender Additive enorme Mengen an toxischen Brandgasen freisetzen kann. Bis zu 25.000 Kubikmeter Rauch entstehen bei der Verbrennung von gerade mal zehn Kilogramm Schaum. Foto: Kusch+Co

Fachartikel

Photo credit: Studio de Nooyer

Projects (e)

Moderne Interpretation des traditionellen Hofhauses «Hanok»: Die Schweizer Botschaft in Seoul, Südkorea. Bild: Hélène Binet.

Menschen

Picture: Purnesh Dev Nikhanj for blocher partners

Projects (e)

Der in der DIN EN 17037 geforderte Blendschutz lässt sich bei LiDEKO Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern mittels verschiedener Markisen einfach umsetzen. Foto: LiDEKO

Fachartikel

Zentraler Hof mit Kindergarten. Foto: David Chipperfield Architects

Projekte (d)

Mit Gobos aus dichroitischem Glas, mit farbigen Gobos und mittels Dimmung generierten dynamischen Effekten richtete der Künstler Mario Arlati die Blicke von Passanten fokussiert auf Venedigs Markusturm. Foto: Christian Fattinnanzi

Außenraum

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.