06
Dez

Regenwassermanagement

Außenraum

 

Aufgrund des Klimawandels haben wir auch in unseren Breiten zunehmend mit extremen regionalen Niederschlägen zu rechnen. Sobald die Kanalisation vorübergehend überfordert ist, besteht akute Gefahr für Gebäude und bauliche Anlagen im betroffenen Gebiet. Hier können Rigolen helfen, Schäden durch Überschwemmungen zu vermeiden. Moderne Rigolensysteme, wie die Rigofill inspect des Herstellers Fränkische, werden durch Kunststoff-Füllkörper mit einem Hohlraumvolumen von 95 % gebildet. Die einzelnen Elemente lassen sich in ganz unterschiedlichen Geometrien zu großen Anlagen zusammenstellen, sodass sie sich auch schwierigen Gebäude- und Geländeformen anpassen. Die Oberflächen solcher Rigolenanlagen können bei entsprechendem Bodenaufbau uneingeschränkt genutzt, und selbst mit LKW befahren werden. Die Hohlräume der Anlage lassen sich über Revisionsschächte mit Kameras überprüfen und gegebenenfalls mit speziellen Hochdruckreinigern spülen.

regenwassermanagement 02

Setzen Niederschläge ein, füllt sich der Speicherraum schnell und entlastet so unverzüglich Drainage- und Kanalsysteme. Nach einer Entspannung der Situation versickert die vormals kritische Niederschlagsmenge allmählich in den Untergrund und wird, ohne weiteren Schaden anzurichten, zum Grundwasser.

regenwassermanagement 03

Immer häufiger besteht der Wunsch, das anfallende Niederschlagswasser nicht einfach versickern zu lassen, sondern als Betriebswasser zu nutzen. Für eine Nutzung kommen zum Beispiel technische Anwendungen, der Hausgebrauch, die GaLa-Bewirtschaftung, die Gebäudekühlung, die Löschwasserbevorratung etc. infrage. Hierfür wird die gesamte Rigolenanlage mit einer 2 mm PE-HD-Dichtungsbahn, welche an den Stößen verschweißt wird, dauerhaft verschlossen. Die nun als RigoCollect bezeichnete Regen-Rückhalteanlage ist in der Lage, große Wassermengen zu speichern und den gewünschten Nutzungen zur Verfügung zu stellen.

FRÄNKISCHE, www.fraenkische.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Das Brandschutzglas ANTIFIRE 22 - EI 30 ist zusammen mit dem Brandschutztürsystem heroal D 82 FP zertifiziert und geprüft. Foto: heroal

Türen+Tore

Warming Stripes auf dem Spitzdach des Bangert-Gebäudes. Foto: DSM / Hauke Dressler

Projekte (d)

Die dekorative blendungsminimierte Pendelleuchte von Delta Light eignet sich auch für Büroumgebungen und Shops.

Beleuchtung

Noctambule - Leuchtenserie von Konstantin Grcic für FLOS

Beleuchtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen