24
Sep

Die Maus für Architekten

Planung

SpaceMouse Pro von 3Dconnexion

Wer von der »SpaceMouse« das erste Mal hört, wird wohl eher an einen neuen animierten Film der Pixar-Studios denken, als an ein Handwerkszeug für Architekten und Planer. Erst mit dem zweiten Gedanken erkennt man, dass die »Raummaus« tatsächlich etwas mit »Raum« in allen drei Dimensionen zu tun hat.

Mit der »SpaceMouse Pro«, wie das Gerät mit vollem Namen heißt, können Architekten in der computerunterstützten Planung ihre 3D-Objekte drehen, verschieben, vergrößern, verkleinern oder kippen. Eine patentierte Sensortechnologie ermöglicht, so der Hersteller 3Dconnexion, die einfache und intuitive Navigation durch alle drei beplanten Dimensionen.

Das Eingabegerät verfügt über 15 große und ergonomisch geformte Funktionstasten, die sowohl die Arbeitsqualität als auch -effizienz steigern. Davon sind vier Tasten frei programmierbar, zum Beispiel für häufig genutzte Befehle, oder verwendbar, um die die On-Screen-Anzeige zu aktivieren. Weitere vier Standardtasten bieten schnellen Zugriff auf die wichtigsten Tastaturbefehle STRG, ALT, SHIFT und ESC.

Vier so genannte »QuickView«-Navigationstasten bieten direkten Zugriff auf die Standardansichten des Modells. Zusätzlich lässt sich jede Ansicht in 90°-Schritten drehen. Die Rotation der Ein/Aus-Taste ermöglicht die Navigation der Standardansichten. Ist die Taste aktiviert, erlaubt sie die Bewegung um die drei Hauptachsen. Bei Deaktivierung lassen sich 3D-Inhalte in einer gleichmäßigen Bewegung gleichzeitig schwenken und zoomen.

Über das On-Screen Display können sich Anwender einfach und bequem die Konfiguration der vier Funktionstasten auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Zudem verfügt die »SpaceMouse Pro« über ein On-Screen »Zahlentastatur«, ein auf dem Bildschirm einblendbares Nummernfeld, das die Zahleneingabe, beispielsweise von Maßen, mit der Standardmaus erlaubt. Neben der »SpaceMouse Pro« kann gleichzeitig eine Standardmaus genutzt werden.

»SpaceMouse Pro« unterstützt die 3D-Applikationen aller marktführenden Hersteller wie Autodesk, Dassault Systèmes, Siemens PLM, PTC und vieler anderer. Die neue 3D-Maus kostet rund 355 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Die »Raummaus« für den engagierten 3D-Entwerfer ist auf der BAU 2013 in Halle C3, Stand 618 bei Bentley zu bestaunen.

3Dconnexion, www.3Dconnexion.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Wann setzt man am besten ein WDVS mit Mineralwolle ein, wann Resol-Hartschaum oder Holzweichfaser? Auch bei den Oberflächen haben Bauherren die Qual der Wahl: Glaselemente, Klinkerriemchen oder doch lieber ein Edelkratzputz? Die neue WDVS-Übersicht von Saint-Gobain Weber gibt Orientierung. Foto: Saint-Gobain Weber

Fachliteratur

Fast jede Verglasung ist ein Unikat.

Fassade

Einzigartige Architektur und große Kunstwerke strahlen jetzt noch mehr durch die neue Innenbeleuchtung im Petersdom.

Beleuchtung

Fotos: Joachim Grothus für blocher partners

Projekte (d)

Helle, horizontale Bänder heben die Geschossdecken hervor und trennen die 22 Etagen optisch voneinander. Die Glasfassade tritt in den Hintergrund. Bild: Solarlux GmbH

Fassade

Cambridge Mosque. Foto: Blumer-Lehmann AG

Termine

Bild: Georg Aerni und schindlersalmerón

Einrichtung

Wirkt in jedem Umfeld großzügig und komfortabel: der High table des Programms 9500/9550 von Kusch-Co. In dieser Ausführung mit der neuen, samtigen Oberfläche (FENIX®) mit Anti-Fingerprint-Eigenschaften. Foto: Kusch+Co.

Einrichtung

Glänzender Effekt: Im geschliffenen Betonboden spiegeln sich die Lichtquellen. Foto: HG Esch

Hochbau

Bildrechte: C.Konrad + St.Schneider Minidommarchiv 1991

Termine

Mit dabei in der Wienerberger Designkollektion „Urban“: Der stranggepresste „Dresden“ in Anthrazit. Der Fassade des „Auditorium Maximum“ in Krakau verleiht er eine moderne, stilsichere Optik. Für den Gebäudekomplex von 4.200 m² Fläche kamen 150.000 Klinker zum Einsatz. Bild: Wienerberger

Fachliteratur

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen