24
Apr

Außenwände, Innenwände, Mauerwerk, Betonbau, Massivbau, Holzbau, Geschoßdecken, Treppen, Wandbaustoffe, Dämmstoffe, Gebäudeabdichtung, Decken, Schornsteine, Dämmung, Baustelleneinrichtung, Sonnenschutz

HomathermMitten in der Stadt und doch ganz privat im Grünen hat sich eine vierköpfige Bauherrenfamilie ein Haus geschaffen. Wände aus hellbraunen Klinkern und rohbelassene Betondecken schichten sich übereinander und bilden einen puristischen Baukörper mit filigranen Kanten, der wie ein Bungalow fast über dem Boden zu schweben scheint.

Weiterlesen: Stadtvilla in Berlin

Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) von STG-BEIKIRCH Die modular aufgebauten Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) von STG-BEIKIRCH sorgen in Gebäuden mit bis zu 14 Stockwerken sowie in Sonderbauten für rauchfreie Rettungswege. Dazu zählen Treppenräume als Fluchtweg in Hochhäusern ebenso wie Feuerwehraufzugsschächte für den Löscheinsatz. 

Weiterlesen: Rauchfreie Wege

feco-TrennwändeMit dem Neubau eines »Innovation Centers« wollte ein Medizintechnikunternehmen aus Pforzheim nicht nur mehr Fläche schaffen, sondern darüber hinaus sollte eine effizientere Zusammenarbeit mit den Kunden ermöglicht und die Teamarbeit der technischen und wissenschaftlichen Teams optimiert werden.

Weiterlesen: Trennwände als runde Sache

Raumsysteme von SiniatIn der 6 Meter hohen Halle eines Einkaufsmarkts in Hamm wurden Raumsysteme von Siniat installiert. Bei der Leergutannahme und im Getränkelager kam eine Spezialplatte mit dem mediterran klingenden Namen »LaFire« zum Einsatz.

Weiterlesen: Faserarmierter Kern

Dauerhaft Bei der hohen Anzahl von Gebäuden im Bestand gewinnt die Bewertung der Brandsicherheit älterer Gebäude im Rahmen von Sanierungen oder Risikoanalysen zunehmend an Bedeutung.  

Weiterlesen: Dauerhaft

Mit Holz bis zu HochhausgrenzeDeutschlands erster Holzbau mit acht Vollgeschossen, dessen tragende Konstruktion aus Massivholz besteht, ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit des modernen Holzbaus. Die Entwicklung des K8, einem achtgeschossigen Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude von Kampa, wird von der TU München als Forschungsprojekt begleitet.

Weiterlesen: Mit Holz bis zu Hochhausgrenze

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen