20
Sa, Apr

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Montage von Medienleitungen und Kabeln

Hochbau

Starre Kabel und Medienkabel durch einen runden 180°-Rohrbogen zu schieben, das kann den Handwerker echt Nerven kosten. Dank des neuen, in der Mitte geteilten SitaVent Rohrbogens wird die Montage komfortabler.

Medienleitungen und Rohre, vor allen Dingen die recht starren Kupferrohre von Klimaanlagen und Solaranlagen, zeigen sich bei der Verlegung oft recht widerspenstig. Der neue zweiteilige SitaVent Rohrbogen bringt hier eine spürbare Arbeitserleichterung. Von der Praxis inspiriert wurde der bisherige 180°-Bogen einfach in der Mitte geteilt, so dass sich zwei gleiche, ca. 90° große Halbrundbögen ergeben. Der Verarbeiter kann die Kabel und Leitungen jetzt erst durch den einen Viertelkreis führen, dann durch den zweiten und erst dann, ganz zum Schluss, beide Teile ineinander stecken. Eine Muffenkonstruktion verbindet beide Rohrelemente zu einer soliden Einheit. Im Sinne der Sitaleicht Philosophie wurde auch der untere Abschluss optimiert. Durch den neuen, geraden Abschluss lässt sich die SitaVent Dampfsperrkappe wesentlich leichter aufsetzen.

Auch der neue Rohrbogen wird auf Basis der bewährten SitaVen Rohrdurchführung verbaut. Eine zusätzliche Grundplatte erleichtert die komfortable Anarbeitung an die Wärmedämmung. Alle Verbindungen werden durch mehrlippige Dichtungen gesichert.

Weitere Infos unter neuheiten.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter der Rufnummer +49 2522 8340-0.


Mit der Showcase Factory wurde ein wirksames bauliches Zeichen nach innen wie auch nach außen gesetzt. Fotograf Olaf Mahlstedt

Projekte (d)

Bildquelle: Brigida Gonzalez

Projekte (d)

Der Anspruch einer ökologisch sensiblen Außenbeleuchtung setzte sich bei der Illuminierung des Magazinbaus mit seiner Fassade aus gefalteter Bronze fort. Zur strikten Vermeidung von Skyglow wurde in akribischer Abstimmung mit den Beteiligten und mittels nächtlicher Bemusterungen eine Streiflichtlösung mit Linealuce-Bodeneinbauleuchten erarbeitet. Foto: HG Esch

Beleuchtung

Die Boulderhalle im schweizerischen Dübendorf ist ein Treffpunkt von kletterbegeisterten Menschen jeder Altersklasse. Auf 800 Quadratmeter gibt es eine Vielfalt an Boulderwänden und Kletterrouten.

Gebäudetechnik

Optisches Highlight mit iF Design Award 2024: Der neue Hochleistungskiesfang von Sita überzeugt neben seinen technischen Werten auch optisch.

Dach

Retention im Griff: SitaRetention Twist verfügt über einen skalierten Einstellschieber, mit dem sich der Retentionsfaktor exakt justieren lässt – bei Dächern ohne Auflast ebenso, wie bei begrünten Dächern, die mit einem Gründachschacht ausgerüstet werden. Bild: Sita Bauelemente GmbH

Gebäudetechnik

Anzeige AZ-Artikel-728x250 R8

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8