23
Apr

Gebäudehülle, Ziegel, Klinker, Putzfassade, Wärmedämmverbund-Systeme, Pfosten-Riegel-Systeme, VHF, Befestigungstechnik, Metallbau, Fassade, Fassadenbau, Fassadenplanung, Stahlleichtbau, Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Bauphysik, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Lichtlenkung, Lüftung, Klimatisierung, RWA, Solarfassade

Fassade mit Mehrwert von RKW Rhode Kellermann WawrowskiDer Gebäudekomplex Bonneshof Office Center B.O.C. in Düsseldorf wurde nach Plänen von RKW Rhode Kellermann Wawrowski Architektur + Städtebau realisiert. Die zweischichtige Fassade ist durch ihre auffällige Optik aus schachbrettähnlich angeordneten Rechtecken aus Glaselementen mit vorgehängten, eingefärbten Sonnenschutzpaneelen und Photovoltaikmodulen geprägt.

Weiterlesen: Fassade mit Mehrwert von RKW Rhode Kellermann Wawrowski

Fassade des Würth Haus Rorschach mit Sefar Architecture VISION GewebeHinter einer faszinierend schimmernden gläsernen Hülle mit einlaminierten Architekturgeweben von Sefar bietet das Würth-Haus am Rorschacher Bodenseeufer Kunst und Kultur. Der Neubau der Zürcher Architekten Annette Gigon und Mike Guyer beinhaltet neben dem Museum auch ein Forum mit Veranstaltungsräumen und einem Restaurant.

Weiterlesen: Fassade des Würth Haus Rorschach

Büroturm der Westfalen AG von bleckmann und krys architektenDer neue, 40 Meter hohe Büroturm der Westfalen AG verbindet Historie und Innovation. Um dies zu erreichen, haben bleckmann und krys architekten, Sieger des eingeladenen Wettbewerbs, die Fassade des Westfalen Towers mit eigens für das Objekt gebranntem Klinkern gestaltet, die einen Bezug zum angrenzenden Werksgebäude von 1958 herstellen.

Weiterlesen: Büroturm der Westfalen AG von bleckmann und krys architekten

Tingshuset in Örnsköldsvik von Gert Wingårdh1961 wurde ein Architekturwettbewerb für das Gerichtsgebäude in der 1842 gegründeten schwedischen Stadt Örnsköldsvik ausgelobt. Damals gewann eine Gruppe noch unbekannter Architekten namens Augustsson, Jansson, Sjöberg und Uusma. Das Ergebnis war ein kompromissloses Betongebäude, das im Jahr 1967 eingeweiht wurde und über viele Jahre seinen Zweck erfüllte.

Weiterlesen: Tingshuset in Örnsköldsvik von Gert Wingårdh

Isolierglas Silverstar Superselekt von Glas TröschEin Gebäude zu entwickeln, das 850 Kindern Raum zum Wachsen und Lernen bietet, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Im Fall der Rome International School kamen noch weitere Herausforderungen hinzu, wie der Baugrund auf einem steilen Hügel und das heiße Klima Mittelitaliens. Diese Einflüsse nahmen die Planer des Architekturbüros bi-studio auf.

Weiterlesen: Klare Aussichten mit hochselektivem Sonnenschutzglas

Hotel und Gesundheitszentrum Lanserhof am Tegernsee von Ingenhoven Architects aus DüsseldorfDer Entwurf zum Hotel- und Gesundheitszentrum in Marienstein am Tegernsee stammt von Ingenhoven Architects aus Düsseldorf. Rubner Holzbau mit Sitz in Augsburg zeichnet für die gesamte Außenhülle, eine Holz-Glas-Fassade inklusive Sonnenschutz, verantwortlich. Die Bauzeit hierfür betrug neun Monate. Am 5. Januar 2014 wurde das Hotel eröffnet.

Weiterlesen: Hotel und Gesundheitszentrum Lanserhof am Tegernsee

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen