19
Jun

Gebäudehülle, Ziegel, Klinker, Putzfassade, Wärmedämmverbund-Systeme, Pfosten-Riegel-Systeme, VHF, Befestigungstechnik, Metallbau, Fassade, Fassadenbau, Fassadenplanung, Stahlleichtbau, Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Bauphysik, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Lichtlenkung, Lüftung, Klimatisierung, RWA, Solarfassade

Filigranes Design und Einbruchschutz mit Sky-Frame SchiebefensterSehr große öffenbare Fensterformate können nur als Schiebefenster ausgeführt werden. Besonders anspruchsvoll wird es, wenn der ambitionierte Architekten sich zusätzlich für eine rahmenlose, zu öffnende Verglasung entscheidet, die auch einen guten Einbruchschutz bietet. Geht eigentlich nicht, werden erfahrene Praktiker jetzt einwenden und haben unrecht. Geht eben doch!

Weiterlesen: Filigrane Schiebefenster mit Einbruchschutz

Schüco AWS 112.IC – weltweit erstes Passivhaus zertifiziertes Fenstersystem aus AluminiumLaut Unternehmensangaben ist das Aluminium-Fenster-System »Schüco AWS 112.IC« weltweit das erste Fenstersystem aus Aluminium, dass den strengen Passivhaus-Zertifizierungskriterien des Passivhaus Instituts in Darmstadt entspricht. In Kombination mit dem hoch wärmegedämmten Türsystem »Schüco ADS 112.IC« lassen sich gegen Umwelteinflüsse resistente Passivhaus taugliche Gebäudehüllen errichten. Beide Systeme sind ab sofort lieferbar.

Weiterlesen: Passivhaus-zertifiziertes Fenstersystem aus Aluminium

Interpane ADAC-Zentrale München Eye-Catcher in Münchens SkylineSeit kurzem ist die neue Zentrale des ADACin Münchens Westen fertig, die alle Mitarbeiter unter einem Dach zusammenführt. Der Komplex besteht aus einem fünfstöckigen geschwungenen Sockelbau, aus dem ein 18 Stockwerke hoher Büroturm aus Glas und Stahl als vielfarbig schillernder Blickfang in Münchens Skyline hervorragt.

Weiterlesen: Eye-Catcher in Münchens Skyline

Logistikzentrum mit transluzenter WärmedämmungMit seinem neuen Logistikzentrum schafft die Wortmann Schuh-Holding KG, eines der größten Schuhproduktions- und Vertriebsunternehmen Europas, neue Lagerkapazitäten. Bereits vorhandene Außenlager wurden hier zusammengeführt. Das Planungsbüro Pape Architekten entwarf für Wortmann drei klar voneinander abgegrenzte Baukörper: Das Hochregallager, das 2-geschossige Warenumschlaggebäude mit 40 LKW-Toren und ein vorgelagertes 3-geschossiges Verwaltungsgebäude. 

Weiterlesen: Logistikzentrum mit transluzenter Wärmedämmung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen