16
Aug

Warme Kante Abstandhaltersystem für Structural Glazing und XXL Gläser auf der glastec

Fassade

 

Super Spacer T-Spacer SG wurde speziell für Structural Glazing und XXL Gläser entwickelt, um die Eigenschaften des Randverbunds hinsichtlich Langlebigkeit zu optimieren. Dabei wurde die typische T-Form des Warme Kante Abstandhalters T-Spacer Premium Plus speziell an die Bedürfnisse automatischer Isolierglaslinien für Großformate angepasst.

Structural Glazing ist mehr als ein Modetrend. Die eleganten, lichtdurchlässigen Fassadenkonstruktionen sind dank ihrer guten Performance bei Wärmedämmung und Lebenszykluskosten auch beim Thema nachhaltiges Bauen ein wachsender Trend.

Da die UV-beständigen Sekundärdichtstoffe aus Silikon gasdurchlässig sind, kommt der Primärdichtung beim Structural Glazing eine besondere Bedeutung zu. Der an den Seiten des Abstandhalters aufextrudierte und mit den Glasinnenseiten verklebte Primärdichtstoff - meist Polyisobutylen - trägt die Hauptlast, den Randverbund im Gesamten gasdicht zu halten und eine Dampfdiffusion in den Scheibenzwischenraum zu verhindern.

warme kante fassade 02

Super Spacer T-Spacer SG, der neue Abstandhalter für Structural Glazing und XXL Gläser, besitzt größere Flächen für den Auftrag der Primärdichtung. Die äußeren Abmessungen bleiben gegenüber dem Super Spacer T-Spacer Premium Plus unverändert, Edgetech vergrößerte jedoch die seitlichen Flächen für den Auftrag des Polyisobutylens. Der neue Spaceraufbau unterstützt darüber hinaus die millimetergenaue Applikation des Abstandhalters vor dem Auftrag der Sekundärdichtung in der automatischen Isolierglaslinie. Parallelität und geringe Toleranzen der Spacer bei großen Mehrscheiben-Isolierglaseinheiten werden dadurch noch präziser und die Robustheit des Systems wird weiter erhöht. Dies ist speziell bei hohen Scheibenabmaßen und Scheibengewichten, plus der erwarteten langen Lebensdauer von Fassadenelementen besonders wichtig.

Super Spacer T-Spacer SG ist wie alle Produkte aus dem Hause Edgetech ein metallfreier, silikonbasierter Warme Kante Abstandhalter aus Strukturschaum mit integriertem Trockenmittel. Er besitzt dank der niedrigen thermischen Leitfähigkeit von 0,19 W/mK ebenfalls exzellente wärmedämmende Eigenschaften.
Die Zusammensetzung des Abstandhalters bietet ein verbessertes Formgedächtnis, was für die langfristige Integrität des Randverbunds wichtig ist. Der elastische Strukturschaum folgt den klimabedingten Bewegungen des Glases und entlastet die Butyldichtung zu einem großen Teil. Insbesondere in Klimazonen mit sehr niedrigen, sehr hohen oder stark schwankenden Temperaturen ein unschätzbarer Vorteil.

Edgetech auf der glasstec: Halle 17, Stand C 57


Der Elisenhof München wurde 1984 nach Plänen des Münchner Architekten Herbert Kochta erbaut. Für die Deckengestaltung wurde eine Metalldecke gewählt, diese wurde vom Büro Office Group geplant, Architekt und Bauleiter war Carsten A. Jung. Bildquelle: Taim

Fachartikel

Ruderzentrum Rotsee: Mithilfe einer NOEplast-Matrize wurde ein Schriftzug im Beton realisiert. So kann jeder sofort die Funktion des Gebäudes an der Fassade ablesen.

Fassade

Die neue Leuchtenfamilie Entero von Delta Light ist universell einsetzbar. Projekte mit unterschiedlichsten Beleuchtungsanforderungen können in durchgängigem Design gestaltet werden. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Beispiel einer Solarmodul-Analyse. Bildquelle: Spacemaker

Fachartikel

Sita BIM Portal: Alle erforderlichen Produktinfos auf einen Blick. Und bei Fragen der direkte Link zum Sita Profi Chat.

Dach

Bildquelle: Steelcase

Einrichtung

Besondere Merkmale von eyrise s350 Sonnenschutzglas sind die sehr kurzen Schaltzeiten und die neutrale Farbe. Bild: eyrise

Fassade

Die Form des langen, schmalen giebelständigen Bauwerks ist von den langen Reihenhäusern der historischen Fuggerei inspiriert. Anstelle eines einzelnen geraden Blocks ist ein Ende des Fuggerei NEXT500-Pavillons gekrümmt und angehoben. Bildquelle: Saskia Wehler

Projekte (d)

Ran an die Materialien und losgebaut: Am 26. Juni können sich Kinder und Eltern als Architekten versuchen. Foto: Sven Helle

Menschen

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8