18
Do, Jul

Gebäudehülle, Ziegel, Klinker, Putzfassade, Wärmedämmverbund-Systeme, Pfosten-Riegel-Systeme, VHF, Befestigungstechnik, Metallbau, Fassade, Fassadenbau, Fassadenplanung, Stahlleichtbau, Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Bauphysik, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Lichtlenkung, Lüftung, Klimatisierung, RWA, Solarfassade

Graffitis auf Brücken, in Tunneln oder an Gebäuden sind in seltenen Fällen künstlerisch wertvoll, für den Eigentümer fast immer unerwünscht. StoCretec bietet nun mit der wässrigen EP-Beschichtung StoPox TU 100 eine präventive Lösung. Kombiniert mit StoPur WV 60, einer wässrigen PUR-Beschichtung, wird die glänzende Oberfläche matt.

Weiterlesen: Graffiti Prophylaxe

Neue Farbtöne, mehr Oberflächenvarianten: Sto präsentierte zur „Dach+Holz“ ein verbreitertes Angebot der Fassadenpaneele StoVeneer. Die vom „Kompetenzcenter Industrie“ in Echtholzoptik entwickelten Paneele sind aufgrund der einfachen Verarbeitung und der hohen Witterungsbeständigkeit besonders wirtschaftlich.

Weiterlesen: Langlebige Fassadenpaneele

In der griechischen Stadt Tolo, eingebettet in die Hügel des Peloponnes, liegt mit Blick auf den Argolischen Golf die Villa NafplioBlu. Das Gebäude ist privater Sommersitz der Bauherren und zugleich ein mietbares Luxus-Ferienhaus. Die Athener Architektin Katerina Valsamaki legte bei ihrem architektonischen Gestaltungskonzept Wert auf eine behutsame Integration des Gebäudes in die Natur und einen "offenen Dialog" mit dem Küstenpanorama.

Weiterlesen: Villa NafplioBlu von Katerina Valsamaki Architects

Balkonverglasungen bieten zahlreiche Mehrwerte: Sie halten Wind und Regen ab, fungieren als Schallschutz und ermöglichen so einen nahezu ganzjährig nutzbaren Freisitz. Eine transparente Glasfassade erhält sogar den uneingeschränkten Blick ins Freie und erfüllt die Anforderungen an eine moderne Fassadengestaltung.

Weiterlesen: Ganzglas-Fassadenlösung

Mit 103 Metern ist der Amsteltower das höchste Wohngebäude in Amsterdam. Schon aus der Ferne fällt die vom historischen Stadtzentrum aus gesehen sehr schlanke Silhouette auf. Besondere Eleganz erhält der Wolkenkratzer durch umlaufende, zum Teil abgerundete Balkone aus Fertigteilen. So wird ein sanfter Kontrast zu den umliegenden geradlinigen Hochhäusern geschaffen.

Weiterlesen: Der Amsteltower ist das höchste Wohngebäude in Amsterdam

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8