02
Okt

ERLUS gewinnt mit ARCHI-TECTUM den iF material Gold Award

Dach
Erlus hat für ihre neue Architekturplatte »STUDIOLINIE ARCHI-TECTUM« den iF material Gold Award gewonnen
Erlus hat für ihre neue Architekturplatte »STUDIOLINIE ARCHI-TECTUM« den iF material Gold Award gewonnen. »ARCHI-TECTUM« überzeugte die Jury vor allem durch den Ansatz, bei der Planung von Dächern eine neue architektonische Gestaltungsfreiheit zu eröffnen.

Ganz im Sinne der Bauhaus-Philosophie stand bei der Erlus AG der Einklang von Fassade und Dach im Fokus der Produktentwicklung und somit das Gesamtkonzept eines Gebäudes. Das Haus kann dank der Architekturplatte mit dem Dach als »fünfte Fassade« gestaltet werden. Die damit eingedeckte Fläche ist aufgrund ihrer ebenmäßigen Wirkung zurückhaltend gestaltet und setzt somit Zeichen für eine einprägsame Dachoptik.

Wie alle Dachbaustoffe der ERLUS AG ist auch »STUDIOLINIE ARCHI-TECTUM« aus Ton. Der gesinterte Scherben ist durchgefärbt und fügt sich mit seinen 16 verfügbaren Farben in jede Dachlandschaft ein. »ARCHI-TECTUM« wiegt rund 90 Kilogramm pro Quadratmeter. Der Bedarf liegt bei zirka 1,5 Stück pro Quadratmeter bei einer Decklänge von 110 bis 449 Millimeter und einer Regeldachneigung von 20 Grad. Als Sonderanfertigung kann »ARCHI-TECTUM« eine Länge von bis zu 3 Meter haben, womit sich der Bedarf auf 0,75 Stück pro Quadratmeter verringert. Aufgrund der individuell möglichen Ausgestaltung der Architekturplatte realisiert ERLUS objektbezogene Anfertigungen nur auf Anfrage.

ERLUS AKTIENGESELLSCHAFT, www.erlus.com

iF International Forum Design GmbH, www.ifdesign.de

 


Das Circular Tiny House auf dem Gelände der Hochschule Coburg besteht ausschließlich aus nachwachsenden, wiederverwendbaren Baustoffen.Foto: Sebastian Kolm

Projekte (d)

Galeria Kaskada, Stettin, Polen. Eingesetzte Systeme: MB-59S Casement, MB-70HI, MB-70US, MB-78EI, MB-SR50 A, MB-SR50 HI. Zertifikat: DGNB Gold.

Advertorials

Problemlösungsset rund um den Balkongully SitaCompact Fluid: Balkonentwässerung und Beschichtung ohne Stress.

Dach

Die Inneneinrichtung bietet optimale Rahmenbedingungen für agile Arbeitssituationen. Foto: Yves Sucksdorff

Projekte (d)

Drei skulpturale V-Stützen tragen das länglich auskragende, zirka 400 Tonnen schwere Obergeschoss. Foto: Frank Löschke / LIQUID PHOTOGRAPHY

Projekte (d)

Mit Hilfe der dynamisch schaltbaren Sichtschutzgläser eyrise 350 lassen sich Räume in Sekundenschnelle in private Räume verwandeln. Bild: eyrise

Innenausbau

Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm. Bildquelle: LUX GLENDER

Unternehmen

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8