19
Okt

Neue Unterspann- und Unterdeckbahnen

Dach

Funktionsmembrane »Linopore UV+« von Climat

Unterspann- und Unterdeckbahnen müssen dauerhaft und zuverlässig funktionieren. Daher ist die richtige Auswahl des eingesetzten Materials für eine schadensfreie Ausführung ausserordentlich wichtig. Auf der Dach + Holz in Stuttgart präsentierte die Fiberweb Berlin GmbH ihre neue Produktserie »Climat« mit der Funktionsmembrane »Linopore UV+«. Das Besondere an diesen Bahnen ist ihre erhöhte UV- und Wärmebeständigkeit. Sie liegt 40 Prozent über den Forderungen der Europanorm EN 13859.

Die Funktionsmembrane »Linopore UV+« zählt damit laut Unternehmensangaben zu den langlebigsten Produkten ihrer Art auf dem Markt. Die Norm ermittelt die Alterungsbeständigkeit durch UV-Bestrahlung und Wärmelagerung bei 70 °C.

Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) fordert eine Prüfung bei 80 °C. Bahnen der »Climat Serie« wurden darüber hinaus bei 100 °C geprüft und sind damit für dunkle Dacheindeckungen geeignet oder unter Solaranlagen einsetzbar. »Climat-USB-A« oder »UDB-A« Bahnen können daher, statt der üblichen sechs Wochen, bis zu acht Wochen als Behelfsdeckung dienen.

Die in einem Co-Extrusionsverfahren auf ein Vlies aufgebrachte Funktionsmembrane sichert unter anderem die Dichtigkeit und die Diffusionsoffenheit der Bahnen. Die Diffusionsfähigkeit, der in zwei Achsen gestreckten und dabei verfestigten Membran, kann nach Wunsch eingestellt werden. In der dampfoffenen Version ermöglicht diese Membrane einen sd-Wert von 0,02 Metern und behält selbst nach dem Alterungstest mit 100 °C noch über 80 % Ihrer Reißfestigkeit und Dehnbarkeit.

Climat, www.climat-system.com


Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

JELD-WEN Ganzglastür “Mood“ aus der Serie Avantgarde, Grauglas mit einseitiger Satinierung.

Innenausbau

Das Iser-Quartier in Neugablonz besteht aus sieben modernen Punkthäusern und einem Langhaus, die sich, auch aufgrund ihrer Farbgestaltung, perfekt in die Umgebung eingliedern. Foto: XL-FOTO Langer

Fassade

Bild: Keimfarben

Advertorials


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.