13
Dez

Dämmung minimieren

Hochbau

Anlässlich der BAU erweiterte Braas sein Dämmsortiment und stellt als Hochleistungsdämmlösung das Produkt »Clima Comfort« vor. Die diffusionsfähige Aufsparren-Dämmung aus Resol-Hartschaum ist sehr effizient.

Den guten Lambda-Wert von ≥ 0,021 W/mK erreicht die Dämmplatte mit einer geringen Materialdicke von nur 60 mm. Sowohl im Neubau als auch in der Sanierung lassen sich damit schlanke Dachaufbauten realisieren. Die Verlegung erfolgt als vollflächige Dämmung oberhalb der Sparren. Auf diese Weise werden Wärmebrücken verhindert und das Produkt kann ohne Schalung verlegt werden. Für den sicheren Halt zwischen den einzelnen Elementen sorgen Nut-und-Feder-Verbindungen. Die Unterdeckbahn ist bereits auf die Dämmplatten aufkaschiert und hat eine integrierte Doppelklebezone.

Winddicht und regensicher verklebt, entsteht nach der Verlegung umgehend eine trittfeste Behelfsdeckung. Der diffusionsfähige Schichtenaufbau sorgt für die schnelle und effektive Austrocknung des Dachs und beugt somit Schimmelbildung vor. Eine bereits vorhandene Zwischensparrendämmung lässt sich mit »Clima Comfort« ergänzen, ohne dass der Dachaufbau dabei wesentlich erhöht werden muss.

Braas, www.braas.de


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

GM RAILING UNI ist eine Erweiterung der GM Railing-Reihe. Diese zeichnet sich durch einen hohen Grad an Vorfertigung aus und durch eine einfache Montage.

Fassade

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen