10
Dez

Traditionelles Handwerk in Vinyl

Innenausbau

Das schwedische Bodenbelagsunternehmen Bolon hat sich bei seiner neuen Kollektion »Artisan« von traditionellen Handwerkstechniken inspirieren lassen. Dadurch entstand eine Fußbodenkollektion aus Vinyl, mit unverwechselbarem Ausdruck. Damit bringt das Unternehmen erstmals einen Bodenbelag der höchsten Beanspruchungsklasse mit ausgeprägt textiler Optik auf den Markt. Die neue Kollektion ist eine Alternative zu textilen Bodenbelägen und wird im Februar 2011 auf der Stockholm Furniture Fair lanciert.


Die aktuelle Kollektion wird aus einem neuen, eigens entwickelten Garn mit changierender Optik gefertigt, das diesem Bodenbelag einen sehr textilen Ausdruck und viel Lebendigkeit verleiht. Speziell für große Flächen mit hohem Publikumsverkehr entwickelt, ist »Artisan« standardmäßig als Rollen- und Plattenware erhältlich. Bolon kann auch spezifische Musterkombinationen anbieten. Die Farbskala dieser Kollektion, die sich an der Welt des Kunsthandwerks orientiert, reicht von gebranntem Ton über intensives Ultramarinblau bis hin zu rußigem, rotem Wachs. Außerdem enthält die Kollektion zwei expressive, gestreifte Varianten.

Das visuelle Konzept der Kollektion geht auf die Fotografie einer tanzenden Ballerina zurück. Das Foto ist in einzelne Farbfelder eingeteilt worden, um die verschiedenen Produkte der neuen Bolon-Kollektion zu repräsentieren. Das Bild wurde vergrößert und als Puzzle mit circa 300 Teilen zugeschnitten. Das ganze Projekt wurde von den Anfängen bis zur Vollendung filmisch festgehalten:

{youtube width="610" height="490"}r18pXy0zxPU{/youtube}

Aufgrund der Verwendung erneuerbarer Weichmacher können im Produkt Reste und recyceltes Material wieder verwendet werden. Bei »Artisan« ging es laut Bolon darum, einen Bodenbelag der besten Beanspruchungsklasse herzustellen.

Fakten: »Bolon Artisan«
Garantie: 15 Jahre
Beanspruchungsklasse: 33 (die höchste Klasse für textile Böden)
Varianten: Rollen 2 m x 25 m, Platten 50 cm x 50 cm, Platten 21,6 cm x 64,8 cm (Dielen, die parkett-/mosaikähnliche Muster bilden)

Bolon AB, www.bolon.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass der Isokorb die allgemein gültigen europäischen Anforderungen erfüllt. Foto: Schöck Bauteile GmbH

Hochbau

Die aus massiven Holzprofilen und Glas bestehenden Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber kommen oftmals in öffentlichen Gebäuden in Fluren, Treppenhäusern und Eingangsbereichen zum Einsatz. Ohne Glashalteleisten und mit besonders schmalen Rahmenbreiten wirken Türlösungen des Typs Seamless besonders filigran und großflächig. Foto: Schörghuber

Türen+Tore

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Um den modernen, mehrgeschossigen Holzbau voranzutreiben, hat der schweizerische Architektur- und Holzbau-Spezialist, az Holz AG, in Ziefen bei Basel ein beispielhaftes Wohnbauprojekt in Klimaholzhausbauweise realisiert

Hochbau

Das Sichtmauerwerk mit gletter Oberflächenstruktur als Szenebildner. Leichtigkeit und Dynamik, die allein durch eine einfallsreiche Variante des Mauerwerksverbandes entsteht. Foto: Thomas Popinger / KS-ORIGINAL GMBH

Premium-Advertorial

Kalksandstein ist ein Baumaterial, das vielfältigen Ansprüchen gerecht wird. Das macht die Publikation "Architektur und Kalksandstein" in der fünften Ausgabe einmal mehr deutlich. Foto: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.

Fachliteratur

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen