17
Jan

Sensor LED-Solarleuchten für den Außenraum

Außenraum

Natürlich funktionieren auch die Sensor LED-Solarleuchten »XSolar LED L-S/ GL-S« nicht ohne Strom, aber ganz ohne Netzanschluss. Ein monokristallines Glas-Solar-Panel sorgt für die Energiegewinnung, auch wenn der Himmel bewölkt ist. Der Lithium-Ferrum-Akku mit einer Kapazität von 2.500 mAh speichert die gewonnene Energie. Ein innovatives LED-Lichtsystem liefert 150 Lumen
helles Licht mit 124 Lumen/Watt. Der Energieverbrauch beträgt dabei nur 1,2 Watt. Scheint die Sonne einmal nicht, steht eine Leuchtreserve für 60 Tage zur Verfügung. Wenn Sie nicht gerade an den Polen Gebäude planen, dort dauert die Nacht auch mal ein halbes Jahr, sollte diese Reserve ausreichen.

Ein in die Leuchte integrierter Infrarot-Bewegungsmelder, schaltet sich das Licht automatisch ein. Wird das Licht nicht mehr benötigt, schaltet er es auch automatisch wieder aus. Der Sensor hat einen Erfassungswinkel von 140 Grad und eine Erfassungsreichweite bis zu 8 Meter. Mit der Einstellung einer optionalen Grundhelligkeit ist es möglich, dass sich die Leuchte bei Dunkelheit automatisch auf den gedimmten Wert einschaltet. Erst wenn der Sensor eine Bewegung erfasst, fährt die Leuchte auf maximale Lichtleistung hoch. Danach geht sie wieder auf den Grundhelligkeitswert zurück.

Sowohl das Glas-Solar-Panel als auch das LED-Modul sind horizontal schwenkbar. Installationshilfe zur optimalen Süd-Ausrichtung des Solarpanels gibt ein integrierter Kompass. Bei Bedarf kann das Panel auch von der Leuchte abgenommen und an einem für die Sonneneinstrahlung günstigeren Standort montiert werden. Das im Lieferumfang enthaltene Verlängerungskabel verbindet beide Elemente.

Die Wandleuchte »XSolar L-S« bietet bis zu 30 Quadratmeter helles Licht. Die Standleuchte »XSolar GL-S« beleuchtet Flächen von bis zu 20 Quadratmetern gut und homogen aus. Für weitere Flexibilität können drei verschiedene Standfußlängen an der Standleuchte montiert werden. Die »XSolar« LED Sensorleuchten sind speziell für den Einsatz in Außenbereichen konzipiert und nach IP44 gegen Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt.

Steinel Vertrieb GmbH, www.steinel.de

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Beispielhafte Räume für die Wissensarbeit der Zukunft. Foto: Nikolay Kazakov

Innenausbau

Selbstreinigend und besonders hell – Planibel Easy Clear. Foto: AGC Interpane

Fassade

Alle wesentlichen technischen Komponenten sind bei Geberit Quattro zu einem geprüften Komplettsystem für Installationsschächte und -wände zusammengeführt. Die komplette Sanitäreinheit wird industriell vorgefertigt just-in-time auf die Baustelle geliefert. Bild: Geberit

Gebäudetechnik

Mit seinem neuen Planer-Chat reagiert Geberit auf veränderte Suchgewohnheiten von Bauingenieuren und Architekten. Hinter dem Chat-Angebot steht u.a. Jürgen Greiner (nicht im Bild), der als Experte aus dem Bereich Sanitärtechnik anstehende Fragen von Planern beantwortet. Foto: Geberit

Fachartikel

GIS Profile lassen sich mit Profilverbindern einfach zu Rahmenkonstruktionen für die Vorwandinstallation zusammenfügen. Foto: Geberit

Fachartikel

Frische Luft im Bad: Das Geberit DuoFresh Modul kann in vielen Unterputzspülkästen nachgerüstet werden und ist kombinierbar mit Betätigungsplatten der Reihe Sigma. Foto: Geberit

Unternehmen

Der Hauptsitz der VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG in Hanau ist zugleich der bedeutendste Produktionsstandort der VAC mit rund1.500 Mitarbeitern. Foto: VACUUMSCHMELZE

Gebäudetechnik

In Köln-Nippes ist eine neue Werkhalle für die Instandhaltung von ICEs der Deutschen Bahn entstanden. Foto: Rodeca GmbH

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen