21
Jan

Gebäude 9 für Mercedes-AMG von Gellink + Schwämmlein Architekten

Projekte (d)

In der bestehenden eingeschossigen Fahrzeughalle im schwäbischen Affalterbach waren die künftigen Entwicklungsaufgaben der Autotuner von Mercedes-AMG nicht mehr darstellbar. Da auf dem Grundstück eine dreigeschossige Bauweise möglich war, wurde von Gellink + Schwämmlein Architekten ein Gebäude konzipiert, das sowohl Werkstatt, als auch Besprechungs- und Büroräume enthält und Platz für ein ansprechendes Betriebsrestaurant im Obergeschoss erhält. Im Untergeschoss wurde zudem eine Tiefgarage mit 63 Stellplätzen realisiert.

Einer der wichtigsten Aspekte im Rahmen der Planung war die Schonung der Umwelt. So sorgt beispielsweise ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk mit hohem Wirkungsgrad für die Wärme-, Kälte- und Stromerzeugung im neuen Gebäude. Durch weitere energiesparende und ressourcenschonende Maßnahmen - wie beispielsweise einer extensiven Dachbegrünung zur Schaffung von Regenwasserverdunstungsflächen und der Nutzung des Regenwassers - leistet das Gebäude 9 seinen eigenen Beitrag zum Umweltschutz.

Äußerlich fügt sich das Gebäude in das Corporate Design von Mercedes-AMG ein. Große weiße Flächen aus Alucobond, die den Bürobereich umschließen, bilden die dynamische Form des Gebäudes. Ein großzügiges Treppenhaus mit einem Aufzug stellt die Erschließung zu den Bereichen Tiefgarage, Werkstatt, Besprechung, Büro und Restaurant her. Lichthöfe im Obergeschoss lassen zusätzliches Sonnenlicht in die Bürobereiche. Im Betriebsrestaurant spenden Dachoberlichter aus Glas Licht und erzeugen eine angenehme Atmosphäre im Speiseraum. Die Laibungen der Dachoberlichter sind farbig akzentuiert und erzeugen somit je nach Lichteinfall ein Farbenspiel innerhalb des Gastraums. Der Boden im Betriebsrestaurant ist in einer zweifarbigen Beschichtung gehalten, die aus der Abstraktion des Logos entstanden ist. Das gesamte Gebäude wurde barrierefrei gebaut.

Das Gebäude 9 wurde in einer konventionellen Stahlbeton-Skelettbauweise mit Stahlbetondecken erstellt. Aufgrund der geringen Tragfähigkeit des Bodens ist das gesamte Gebäude ca. 6 Meter tiefer gegründet.

Bauherr: Mercedes-AMG GmbH, Affalterbach
Architekt: Gellink + Schwämmlein Architekten, www.gs-arc.de
Leistungen: Generalplanerleistungen LPH 1-9 gem. HOAI
Unterschreitung der EnEV 2009 um 23 %
Bruttogrundfläche: ca. 7300 m²

Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss

Schnitt


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Plug & Go ist die vorkonfektionierte Lösung für die einfache, schnelle und saubere Installation in Möbel oder Hohlwandsysteme.

Gebäudetechnik

Das Einfamilienhaus "Woodiy" kann mit dem Bausystem SimpliciDIY größtenteils in Eigenleistung gebaut werden. Grafik: Michael Lautwein und Max Salzberger/TH Köln

Projekte (d)

Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Fachartikel

Um bei der Umstrukturierung von fossilen auf regenerative Energien ein dauerhaft stabiles Netz zu gewährleisten, muss auch in effiziente Speicher investiert werden. Das Bauwerk von eins und THEE in Chemnitz gilt daher als bedeutender Baustein für die Energiewende. Foto: Simon Wegener

Fassade

An allen vier Seiten der Säulen sind Uplights mit einer von Studio DL entwickelten Spezialabdeckung montiert. Sie sorgt für Blendungsminimierung und lässt etwa 50 Prozent Direktlicht bis weit in das Gewölbe strahlen. Der Rest des Lichts ist diffus. Foto: Dirk-Andre Betz, Kaffee, Milch & Zucker

Beleuchtung

Selbstreinigend und besonders hell – Planibel Easy Clear. Foto: AGC Interpane

Fassade

Alle wesentlichen technischen Komponenten sind bei Geberit Quattro zu einem geprüften Komplettsystem für Installationsschächte und -wände zusammengeführt. Die komplette Sanitäreinheit wird industriell vorgefertigt just-in-time auf die Baustelle geliefert. Bild: Geberit

Gebäudetechnik

Mit seinem neuen Planer-Chat reagiert Geberit auf veränderte Suchgewohnheiten von Bauingenieuren und Architekten. Hinter dem Chat-Angebot steht u.a. Jürgen Greiner (nicht im Bild), der als Experte aus dem Bereich Sanitärtechnik anstehende Fragen von Planern beantwortet. Foto: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen