02
Okt

Das niederländische Unternehmen eyrise B.V. hat für seine innovativen eyrise Flüssigkristallgläser zwei weitere Preise gewonnen. Diese dynamisch schaltbaren Gläser, die sich je nach Ausführung als Sonnenschutz oder Sichtschutz einsetzen lassen, zeichnen sich unter anderem durch sehr schnelles Umschalten vom hellen zum dunklen bzw. transparenten zum transluzenten Zustand aus.

Weiterlesen: Dynamische Flüssigkristallgläser mit Preisen ausgezeichnet

Das JELD-WEN Drückersortiment zeichnet sich durch Individualität, Form und Funktion aus. Im Zuge der kontinuierlich hohen Nachfrage nach Innentüren in den vergangenen Jahren setzt das Unternehmen nunmehr auch bei der Montage sowie der Vorfertigung von Türblättern, im Kontext seiner Drücker, neue Maßstäbe.

Weiterlesen: Drücker inklusive Bohrung

Das Innenwandsystem MB-HARMONY DUO von ALUPROF ist auf dem Wiener Fensterkongress in der Kategorie "Tür- und Torinnovation" ausgezeichnet worden. MB-HARMONY DUO ist ein einfach verglastes System und zeichnet sich durch eine geometrisch leichte Konstruktion aus.

Weiterlesen: Preisgekrönte Glasinnenwand

Die feco-Unternehmensgruppe präsentiert die neue System-Türzarge T70 Holz mit Eiche-Echtholzoberfläche. Die Zarge erfüllt die Wünsche vieler Planer nach natürlichen Oberflächen. Die besondere Verbundbauweise ermöglicht äußerst schlanke Profilquerschnitte mit Ansichtsbreiten von nur 35/50 Millimeter.

Weiterlesen: Neue System-Türzarge

Die Küche ist zum Herzstück des Zuhauses geworden. Damit steigen die Erwartungen der Konsumenten an die moderne Einrichtung, auch die Armatur betreffend: Sie soll ein smarter Helfer für die täglichen Aufgaben und qualitativ hochwertig sein sowie ästhetisch ansprechend aussehen und das alles für ein erschwingliches Budget.

Weiterlesen: Smarte Armaturen

Création Baumann präsentiert das hochfunktionale System Acoustic Divider Vario mit der neuartigen Noiseblocker Technologie für eine akustisch flexible Raumteilung. Für den Acoustic Divider Vario mit Noiseblocker setzt Création Baumann einen selbst entwickelten Kern aus synthetischem Kautschuk als schalldämmende Membran ein.

Weiterlesen: Schalldämmung mit Textilien

PUMA, drittgrößter Sportartikelhersteller der Welt und bekannt durch die springende Raubkatze, erweiterte in mehreren Bauabschnitten sukzessive sein Headquarter im heimischen Herzogenaurach. Im neuesten Bauabschnitt, genannt PUMA The Bridge, wurden über 200 Türelemente von JELD-WEN mit ganz speziellen Oberflächenwünschen verbaut.

Weiterlesen: PUMA The Bridge meets JELD-WEN

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8