09
Jul

Die Vorgaben der Energieeinsparverordnung sorgen dafür, dass der Heizwärmebedarf in Neubauten niedriger ist denn je. Vor diesem Hintergrund wird auch das Heizen mit Strom für Bauherren wieder interessant: Zu den neuesten Technologien gehört eine elektrisch beheizbare Trockenbauwand, deren Infarotwärme sich minutengenau steuern lässt.

Weiterlesen: Stromheizung mit elektrisch beheizbarer Gipskartonplatte

Seit Februar 2020 ist das neue PYD-ALU Topmodul lieferbar. Das Trockenbau-System zur Deckentemperierung ist mit drei hauseigenen Patenten ausgestattet und bietet eine optimale Energieausnutzung – sowohl für den Heiz- als auch den Kühlfall. Besonderer Clou: Das PYD-ALU Topmodul lässt sich auf einer Standard-Trockenbaukonstruktion direkt an der Decke und von jedem Installateur montieren.

Weiterlesen: Trockenbausystem zur effizienten Deckentemperierung

Die klassischen Schlüsseldienstleister bekommen Konkurrenz. Apps wie KeyMe und KeyDuplicated haben sich darauf spezialisiert, Schlüssel nachzumachen. Grundlage kann ein Foto sein, die Schlüsselkopie wird am Anschluß mit einem 3D-Drucker erstellt. Wir stellen ein Schloss vor, dessen Schlüssel nicht so einfach auf dem Drucker kopiert werden kann.

Weiterlesen: Schließsysteme: Innovation gegen Schlüsselkopien aus dem 3D-Drucker

Bodengleiche Duschen sind in jeder Hinsicht komfortabler und optisch ansprechender als beispielsweise tiefe Duschtassen mit zentimeterhohem Einstieg. Entsprechend beliebt sind die schwellenfreien Lösungen im Neubau wie bei der Sanierung. Mit der innovativen Duschrinne Advantix Cleviva von Viega können Bauherren hochwertige bodengleiche Duschen jetzt ohne Aufwand realisieren.

Weiterlesen: Punktablauf als klassische Rinnenentwässerung nutzen

In Installationsschächten werden neben Versorgungsleitungen und Entwässerungssystemen etwa auch Elektroleitungen verlegt. Da ein Schacht im Brandfall häufig der Grund ist, weshalb sich Feuer und Rauch blitzschnell von Keller bis Dachgeschoss ausbreiten können, regeln zahlreiche Vorschriften die Planung und den Einbau.

Weiterlesen: Vorgefertigte Installationswände erfüllen Brandschutzanforderungen

KONE, nach eigener Aussage einer der Weltmarktführer der Aufzugbranche, entwickelt sich zum Plattformanbieter für cloudbasierte Gebäude-Services. Heute launcht das Unternehmen in Deutschland die neue Aufzugklasse DX. Ihre integrierte Konnektivität macht sie zu einer Weltpremiere. Denn DX-Aufzüge sind serienmäßig an die cloudbasierte digitale Plattform von KONE angebunden.

Weiterlesen: Vorteile vernetzter Aufzüge für Nutzer und Betreiber

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.