05
So, Feb

Premium Informationen


Advertorials
Interieur

Architektur

Der Essbereich ist der Mittelpunkt der Wohnung und wird heutzutage fließend integriert. Daher sollte großer Wert auf eine ansprechende Gestaltung gelegt werden. Es sollte ästhetisch, funktional und gemütlich eingerichtet sein. Das Lichtdesign spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen: Pendelleuchte aus Beton

„Wine meets Architecture“ - nach diesem Konzept entwickelte die Architektin und Tochter des Inhabers der luxemburgischen Kellerei „Domaine Claude Bentz“ im Moselstädtchen Remich, Jil Bentz von Studio Jil Bentz für die Traditionskellerei einen spektakulären Erweiterungsbau.

Weiterlesen: Domaine Claude Bentz von Studio Jil Bentz

Der Kunstverein Friedrichshafen zeigt vom 28. Januar bis 19. März 2023 eine Einzelausstellung von André Butzer unter dem Titel Maikäfer flieg!

Weiterlesen: Kunstverein Friedrichshafen: Einzelausstellung von André Butzer

Die Transformation der Arbeit hatte schon immer tiefgreifende Auswirkungen auf unsere gebaute Umwelt. Der notwendige Wandel zum nachhaltigen Wirtschaften sowie die voranschreitende Digitalisierung in der gesamten Arbeitswelt fordert neue Räume, Strukturen und Prozesse auf allen Maßstabsebenen – von der Stadtregion bis zu Innenräumen.

Weiterlesen: Archikon - Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung

Die neue Sporthalle Fasanenhofschule von dasch zürn + partner in Stuttgart nimmt die Straßenflucht der bestehenden Schule auf und ergänzt diese zu einer Gesamtanlage. Mit der Gebäudestellung entstehen klar definierte Freibereiche: Vorplatz, Pausenhof/Außensport und Lehrer-/Sportlerparkplätze.

Weiterlesen: Sporthalle Fasanenhofschule Stuttgart von dasch zürn + partner

Im Münsterland wird die Fassade des neuen Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke Gronau in Zukunft Solarstrom erzeugen. Die maßgeschneiderten Solarmodule von ASCA - einem Unternehmen der ARMOR-Gruppe und Weltmarktführer für organische Photovoltaik (OPV) - wurden von der BGT Bischoff Glastechnik GmbH in das Fassadenglas integriert.

Weiterlesen: Gebäudeintegrierte Photovoltaik in das Fassadenglas integriert

Information und Inspiration – dafür steht der Blog „projekt weiß“ von KS-Original. Dass beide Aspekte zusammen funktionieren, beweisen drei neue Referenzen, bei denen der klassische Objektbericht um anschauliche Kurzfilme erweitert wird.

Weiterlesen: Architektonische Vielfalt im Video

In Hamburg hat der Schreibgerätehersteller Montblanc eine Dauerausstellung errichtet. Der Neubau zeichnet sich durch seine schwarze aufwendig gestaltete Fassade aus. Die Schaffung dieser Gebäudeverkleidung stellte die Verantwortlichen vor große Herausforderungen und wurde hervorragend gelöst.

Weiterlesen: Montblanc-Haus von Nieto Sobejano Arquitectos

Als Alternative zum Autoverkehr und klimabewusstes Fortbewegungsmittel nimmt das Fahrrad für den Arbeitsweg oder die Freizeitgestaltung einen immer höheren Stellenwert ein. Zwei hölzerne Fahrradparkhäuser in den Städten Eberswalde und Bad Kreuznach dokumentieren den baulichen wie auch den verkehrlichen Wandel unserer Zeit.

Weiterlesen: Fahrradparkhäuser aus Holz: Symbiose von Materialität und Funktion

Die neue modulare Outdoor-Küche von ATOLL schafft einen gemütlichen Platz an der frischen Luft für angenehme Stunden, die von Geselligkeit und Genuss geprägt sind.

Weiterlesen: Outdoor-Küche für die warmen Monate

In Deutschland haben Büros und Handelsimmobilien durch den strukturellen Wandel in den letzten Jahren als Anlageobjekt an Attraktivität verloren. Immer mehr institutionelle und private Investoren nehmen stattdessen Pflegeimmobilien in ihr Portfolio auf. Eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hat nun untersucht, ob es sich dabei tatsächlich um eine zukunftssichere Investition handelt.

Weiterlesen: Pflegeimmobilien als zukunftssichere Investition?

LS TOUCH verbindet die intuitive Bedienung von KNX Funktionen zur Smart Home Steuerung mit der Designauswahl von Jung. Die Touch- und Swipe-Oberfläche ist in der Farbvielfalt der Palette Les Couleurs Le Corbusier erhältlich und setzt neben einer zukunftsweisenden Interpretation der Smart Home-Bedienung auch neue Design.

Weiterlesen: Smart Home: Ein Gerät für bis zu 32 Funktionen

In Bremen realisierte das junge Büro Wirth Architekten ein Mehrfamilienhaus, das das anspruchsvolle Grundstück vorbildlich nutzt. In der Entwurfsphase kam den Brüdern Jan und Benjamin Wirth ihre Bereitschaft zugute, dem "fast pathologischen Understatement" der Hansestadt zu widerstehen.

Weiterlesen: Mehrfamilienhaus von Wirth Architekten

Mag ihre Jobbeschreibung auch zunächst recht kompliziert klingen, so ist der dahinterliegende Auftrag eigentlich ziemlich naheliegend: Helga Kühnhenrich leitet das Referat WB 3 – Forschung im Bauwesen beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Weiterlesen: Lässt sich nachhaltiges Bauen erforschen?

Mit der Serie WHITEPAPER TECHNIK stellt ORCA Software einen kostenfreien Service für ausschreibende Planer zur Verfügung. Nachfolgend ein Auszug aus dem Whitepaper zum Thema Dachklempnerarbeiten.

Weiterlesen: Whitepaper Dachklempnerarbeiten - Wissen für den Architekten

Anzeige AZ-S1a-300x250 R8

Anzeige AZ-S1b-300x600 R8

Anzeige AZ-S1c-300x600 R8