Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
01
Jun

Tischleuchten, Standleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter , Lüster, Bodenleuchten, Aufbauleuchten, Einbauleuchten, Seilsysteme, Lichtobjekte, Bilderleuchten, Lichtdecken, Leuchtensysteme, Notleuchten, Hinweisleuchten, Feuchtraumleuchten, Unterwasserleuchten, Wegeleuchten, Pollerleuchten, Straßenleuchten, LED, Halogen, Lichtführung, Lichtplanung

„Est. 1830“, verkündet das Logo des Restaurants Ametller Origen „CoMMons“ auf der Speisekarte traditionsbewusst. Wir befinden uns im Sockel des „World Trade Centers“, in prominenter Lage direkt am Hafen von Barcelona. Doch wer sich in diesem neuen Lokal umschaut, sieht alles andere als ein traditionelles Ambiente: Das katalanische Handelsunternehmen Ametller Origen hat hier ein zukunftsweisendes Gastronomiekonzept realisiert.

Weiterlesen: Licht im Restaurant Ametller Origen

Neben skulpturalen Einzelleuchten wie der neuen Evolution, liegt der Fokus an Leuchten von SATTLER auf universell einsetzbaren Lichtsystemen. Auch die Favo ist in der Variante The Light Cell mit von der Partie. SATTLER zeigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Entwürfen für Arbeitswelten, Foyers, Privatbereiche, Hotels und vieles mehr.

Weiterlesen: Neue Lichtskulpturen und Systeme

Die Mosterei Möhl verwirklichte auf ihrem Betriebsgelände in Arbon einen gleichermaßen innovativen wie repräsentativen Museumsbau, dessen expressive Plastizität nicht nur in der kleinen Stadt am Bodensee ihresgleichen sucht. Die beiden beteiligten Lichtplanungsbüros führten das gelungene Zusammenwirken von Scheunencharakter und Industriebau mit ihrem Beleuchtungskonzept fort.

Weiterlesen: Tiefe Dunkelheit ist im MoMö die Basis der Lichtsprache

Nach dem großen Erfolg der preisgekrönten Mastleuchte Polesano setzt Delta Light nun erneut auf die Kooperation mit Dean Skira, dem international renommierten Lichtdesigner aus Pula. In diesem Fall geht es aber nicht um ein Produkt, das den urbanen Raum facettenreich beleuchtet, sondern um Arbeitsplatzumgebungen, die durch höchst anspruchsvolles Licht optimiert werden sollen.

Weiterlesen: Höchste Lichtqualität bei unsichtbarer Lichtquelle

In der griechischen Antike war die Agorà ein gesellschaftlich bedeutsamer und belebter Ort, der den Bewohnern der Stadt für unterschiedlichste Funktionen diente. An diesem zentralen Platz der Polis konnte man religiöse Feste begehen, Volks- und Gerichtsversammlungen sowie Märkte abhalten. Diesen Kultstatus der Agorà will iGuzzini mit seiner gleichnamigen Produktinnovation neu beleben.

Weiterlesen: Außenraum-Strahler Agorà von Jean-Michel Wilmotte

Gibt es eine Steigerung, wenn etwas wirklich gut ist? Bei Shiftline ja, denn das Deckenaufbauprofil zur Aufnahme diverser Leuchten aus dem Delta Light Portfolio wird jetzt von Shiftline Matrix getoppt. Natürlich ist es eine Frage des Bedarfs, ob man sich für das lineare Ur-Produkt, das seine Vielseitigkeit schon häufig unter Beweis stellen durfte, oder für seine raumgreifende Variante mit noch mehr Möglichkeiten entscheidet.

Weiterlesen: Mehr als die Summe seiner Teile

Nach Modernisierung und Erweiterung des Resorts der Öschberghof standen die öffentlichen Bereiche im Fokus der Lichtplanung. Mit nur drei formal kompatiblen Produktfamilien, die sich so ruhig und klar wie die Architektur zeigen, gelang Notholt Lighting Design in enger Zusammenarbeit mit den Architekten und Innenarchitekten die Grund- und Akzentbeleuchtung des gesamten Resorts.

Weiterlesen: Beleuchtung im Öschberghof von Allmann Sattler Wappner

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.