13
Dez

Beleuchtung in der Stadt

Außenraum

Die »HELLA Zylinderleuchte C 40« mit autarkem »Eco Circle Modul« – hocheffizient und daher ökologisch. Die Zylinderleuchte eignet sich für Parks, Plätze oder Fußgängerzonen

Die öffentliche Beleuchtung in der Stadt muss unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Sie soll Straßen und Plätze bei Dunkelheit sicherer machen sowie gleichzeitig den individuellen Charakter der Stadt unterstreichen und attraktiv in Szene setzen. Neben diesen Aspekten spielen auch Umweltfreundlichkeit und Energiesparsamkeit eine wesentliche Rolle. Dabei haben Wohngebiete, innerstädtische Verkehrswege oder Durchgangsstraßen sehr unterschiedliche Anforderungen an das Licht. Das Laatzener Unternehmen LUNUX, dessen Traditionsmarke HELLUX seit Jahren auf öffentliche Beleuchtung spezialisiert ist, bietet ein breites Portfolio an Leuchten und deckt nach eigenen Angaben die gesamte Bandbreite der Stadtbeleuchtung ab. Neben Leuchten für Parks, Plätze oder Fußübergänge enthält das Portfolio insbesondere auch Leuchten zur Straßenbeleuchtung ab.

Die »HELLUX Pilz 401-5« mit einem effizienten »LUNUX Circle Modul« – Integriertes »Eco Circle Modul«

Für Hauptstraßen, Parkplätze oder Sammelstraßen eignet sich die »Eco Stateline STL 17«, eine modulare und flexible Leuchte, die mit einem intelligenten Lichtsteuerungssystem ausgestattet werden kann und damit voll im Trend liegt, der hin zur Smart City geht. Die sparsamen LED Module sind mit Silikon ummantelt und können werkzeuglos und schnell ausgewechselt werden. Durch das modulare LED Lichtkonzept kann sie bei vielen unterschiedlichen Straßen zum Einsatz kommen.

Flexibel, intelligent und modular – die »Eco Stateline STL 17« von LUNUX ist eine technische Leuchte und kann mit einem smarten, digitalen Lichtsteuerungssystem ausgestattet werden

Neben technischen Leuchten bietet das Unternehmen auch Designleuchten, die mit sparsamer LED Technologie ausgestattet sind. Ein attraktives Design hat beispielsweise die »HELLUX Pilz« Leuchte, die sich u.a. für Anliegerstraßen, Parkanlagen oder Parkwege sowie Fußgängerwege sehr gut eignet. Wahlweise diffuses oder klares Licht sowie unterschiedliche Optiken erlauben flexible Einsatzmöglichkeiten. Durch die nach oben zu öffnende Dachschalthaube ist sie sehr wartungsfreundlich. Auch die Zylinderleuchte »C 40« verfügt über ein wartungsoptimiertes Design und ein modulares LED-System und eignet sich bestens für eine attraktive Stadtbleuchtung.

LUNUX, www.lunux-lighting.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Bildnachweis: Schüco International KG

Türen+Tore

Testo Know-how-Reihe: Feuchtigkeit, die unterschätzte Messgröße

Fachliteratur

Bild: Lignotrend / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart

Hochbau

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen