Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
01
Jun

AIT und Sto-Stiftung loben Stipendium aus

Nachrichten

AIT und Sto-Stiftung loben Stipendium aus

Bis zum 1. Mai können sich Studierende der Innenarchitektur ab dem 4. Fachsemester, die an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind, für das »Interior Scholarship« bewerben.

Ausgeschrieben werden drei Stipendien mit jeweils 1.000 Euro monatlicher Förderung, die ab Juni 2012 ein Jahr lang gezahlt wird. Höhepunkt des Stipendiums wird eine Ausstellung im Kölner AITArchitekturSalon sein, im Rahmenprogramm der Möbelmesse 2013. Die Jury, bestehend aus Sabine Keggenhoff, Keggenhoff + Partner; Peter Cheret, Universität Stuttgart; Benedikt Wyss, Vereinigung Schweizer Innenarchitekten; und Dietmar Danner, Chefredaktion AIT, wird die Preisträger am 18. Mai küren.

Aus den Bewerbungsunterlagen sollte hervorgehen, weshalb die Bewerber für die Förderung qualifiziert sind. Dies geschieht in der Regel durch die Darstellung einer eigenen Studienarbeit, die grundsätzlich ein innenräumliches Thema haben muss. Nicht berücksichtigt werden Einreichungen zu Produktdesign- oder Architekturthemen.

Informationen und Bewerbungsformular: www.ait-architektursalon.de/stipendium


Die Netzbespannung des AT Mesh unterstreicht die wie aus einem Stück gewachsene Gestellstruktur des neuen Free-to-Move-Stuhls - hier als ESP-Modell zur Förderung der Steh-Sitz-Dynamik. Abb.: Wilkhahn

Einrichtung

Das riesige Dach der hochmodernen Müllverbrennungsanlage Amager Ressource Center in Kopenhagen bietet wertvolle Freizeit- und Erholungsfläche. Quelle: Ehrhorn Hummerston

Dach

Wärmelandschaft Carbo e-Therm. Bild: FutureCarbon GmbH, MaxAlex – stock.adobe.com

Gebäudetechnik

Bild: Visualisierung: Unnewehr Packbauer Architekten / grauwald studio

Projekte (d)

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.