02
Do, Feb

Kostenlose Broschüre: Kompendium zum Ziegel

Fachliteratur
Kostenlose Broschüre: Kompendium zum Ziegel von PorotonAuf 68 Seiten informiert die Broschüre über die Eigenschaften und die Entwicklung des Wandbaustoffes vom porosierten Großblock- bis hin zum gefüllten Planziegel.

Fast jedes zweite Ziegelhaus ist nach Unternehmensangaben heute mit Ziegel ausgeführt. Acht Patente und Gebrauchsmuster, 26 Poroton-Zulassungen sowie mehr als 300 Produktarten stehen für die Innovationsstärke dieses traditionellen Baustoffes. 

Die Auszeichnungen mit den Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs) und dem Zertifikat des eco-Institutes honorieren den Baustoff als reines und nachhaltiges Naturprodukt.

Die Etappen der Entwicklungsgeschichte sowie Aussagen von Fachleuten zu den Produkteigenschaften und zur Leistungsfähigkeit machen die Broschüre zu einem Ziegelkompendium.

Zahlreiche Beispiele für gute Architektur komplettieren die kostenlose Schrift.

Die Broschüre kann bei der Deutschen Poroton telefonisch unter (030) 25 29-44 99 oder unter www.poroton.org kostenfrei angefordert werden.

 

 

 

 

 

 


Die ins Auge fallende Dachkonstruktion greift das Thema der lebendigen Dachlandschaft des Bestandsgebäudes auf und setzt sie auf eine ganz eigene Weise um. Foto: Studio Jil Bentz

Projekte (d)

Solarfassade des neuen Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke Gronau. Bildquelle: Mario Brand Werbefotografie

Fassade

In Beelen ließ sich Oliver Spiekermann unter anderem von münsterländer Höfen inspirieren, wie er im Video erzählt. Foto: Architekten Spiekermann / KS-Original

Premium-Advertorial

Die 2800 m² große Fassade des Montblanc-Besucherzentrums ist mit einem geschichteten Relief ausgebildet, das hinterleuchtet ist und in den dunklen Stunden der Gebäudehülle ein noch spektakuläreres Erscheinungsbild verleiht. Bildquelle: Roland Halbe

Hochbau

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8