26
Jun

Bouroullec-Brüder und nanimarquina entwickeln die Lattice-Kollektion

Bild: Studio Bouroullec 

Die »Lattice Kollektion« der Bouroullec-Brüder sorgt mit einem rhythmisch wiederholten Grundmuster für eine harmonische Abfolge von Farben. Balance, Proportion und Unregelmäßigkeit sind die Schlüsselelemente der kontrollierten Unordnung, die Lattice so einzigartig machen.

Bild: Albert Font
Bild: Albert Font

Teppiche werden, so die Sicht der Bouroullec-Brüder, üblicherweise als eine Oberfläche mit verschiedenen Mustern gestaltet. Bei »Lattice« ist es jedoch so, dass das Muster als ein konstruktives System definiert wird, welches die Form des Teppichs erst hervorbringt. Die farbigen Bänder, durch die Muster, Formen und Farben direkt miteinander verbunden sind, sorgen für einen unterschiedlichen Rahmen.

Mit »Lattice« machen Ronan & Erwan Bouroullec da weiter, wo sie 2011 mit dem Losanges-Teppich begonnen haben und experimentieren mit alten Kelim-Techniken. Die Kollektion wird von Hand in Pakistan aus handgesponnener afghanischer Wolle gefertigt.

Bild: Studio Bouroullec
Bild: Studio Bouroullec

Die »Lattice Kollektion« ist in vier Größen und in zwei Farbvarianten erhältlich:
»Lattice 1« – Marineblau, Indigo, Moosgrün und Terracotta
»Lattice 2« - Beige, Türkis und Anthrazit.

Die Kollektion kann in verschiedenen Farben und Größen in Auftrag gegeben werden. Ein Beispiel für dieses maßgeschneiderte Angebot ist der 5 Meter lange Teppich, den nanimarquina für eine Ausstellung von Ronan & Erwan Bouroullec entworfen haben.

Bild: Studio Bouroullec 

Technische Angaben:
Fasern: 100% handgesponnene afghanische Wolle
Technik: handgewebt
Typ: Kelim
Knüpfdichte: 156.000 knots/m²
Stärke: 4 mm
Gewicht: 1,40 kg/ m²

nanimarquina, www.nanimarquina.com

Bild: Studio Bouroullec 

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Schule mit viel Tageslicht, frischer Luft und prima Raumtemperaturen. Foto: Renson

Gebäudetechnik

Foto: Thomas_Andenmatten

Projekte (d)

Bei dem Bau des Gebäudekomplexes AFI Vokovice in Prag stand der Nachhaltigkeitsgedanke im Fokus. Daher hat das Objekt im Januar 2019 die höchste LEED-Zertifizierung „LEED Platinum” erhalten. Foto: heroal

Unternehmen

Die Ferienhäuser im Center Parcs Park Allgäu fügen sich idyllisch in die Umgebung ein und erinnern an einen ruhigen Vorort. Die gesamte Ferienanlage umfasst 1.000 Wohneinheiten mit 5.004 Betten. Foto: Center Parcs Park Allgäu

Gebäudetechnik

Mit dem neuen ISOVER Schallschutz-Rechner bietet der Dämmstoffspezialist ein innovatives Berechnungsprogramm zur Prognose der Luft- und Trittschalldämmung. Foto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H

Planung

Schon von weitem sichtbar: Die Befreiungshalle, das Wahrzeichen der Stadt Kelheim. Bildquelle: KEIM

Fassade

Ausgezeichnet mit dem German Innovation Award 2019 in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Public Space“ in Gold: Das innovative Bluetooth-Modul von Schell, das die einfache Parametrierung ermöglicht, leistet einen Beitrag zum Erhalt der Wassergüte und kann z.B. Stagnationsspülungen aufzeichnen. Foto: Schell

Unternehmen

Mit der Übertragung des Lotus-Effekts auf eine Fassadenfarbe wurde vor 20 Jahren ein neues Kapitel bei den Bautenbeschichtungen aufgeschlagen. Foto: Sto SE & Co. KGaA

Fassade

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen