28
Sep

Vallox zeigt auf der ISH neue Lüftungsgeräte

Das neues ValloPlus 180 MV für 180 m³/h Luftleistung mit MyVallox Control. Bild: Vallox GmbH

Gebäudetechnik

 

Der Spezialist und Systemanbieter von Frischluftsystemen für Wohnraum und Gewerbe VALLOX präsentiert auf der Weltleitmesse für Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien ISH in Frankfurt am Main vom 11. – 15. März 2019 neue Lüftungsgeräte.

Zu den Produktneuheiten von Vallox gehört ein Gerät aus der Professional Line, das ValloPlus 180 MV. Dieses Komfortlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung ist für eine Luftleistung bis 180 m³/h konzipiert und kann – wie alle MV-Geräte – über MyVallox Control gesteuert werden. Mit dem neuen ValloPlus 180 MV beginnt der Einsatzbereich dieser Baureihe modernster und hocheffizienter Wand- und Deckengeräte nun bereits bei einer Nennluftmenge von 125 m³/h und endet bei dem Großgerät ValloPlus 850 MV mit einer Luftmenge von 850 m³/h.

Die ValloPlus Baureihe deckt damit das gesamte Spektrum vom Zwei-Zimmer-Appartement bis zum großzügigen Einfamilienhaus ab. Die Steuerung der Komfortlüftungsgeräte funktioniert bequem sowohl in den eigenen vier Wänden als auch über die MyVallox Cloud per Smartphone oder Tablet von außerhalb. Alle Vallox MV-Geräte haben bereits mehrere Temperatursensoren und einen Feuchtefühler integriert, welcher einen energiesparenden, bedarfsgerechten Betrieb gewährleistet. Zusätzliche Sensoren, KNX-Anbindung, Modbus, Web-Schnittstelle oder auch Fernwartung sind mit MyVallox jederzeit möglich. So können Bewohner auch die Lüftung schnell und einfach in ihr „smart home“ einbinden.

Vallox präsentiert neues „Vario 650“ – ein kompaktes Stand- oder deckenhängendes Lüftungsgerät. Bild: Vallox GmbH
Vallox präsentiert neues „Vario 650“ – ein kompaktes Stand- oder deckenhängendes Lüftungsgerät. Bild: Vallox GmbH

Kompaktes Stand- oder deckenhängendes Lüftungsgerät Vario 650 CC

Mit dem Vario 650 ergänzt Vallox das Portfolio seiner Commercial Line um ein kleines Gerät mit einer Luftleistung von 650 m³/h. Bislang erstreckte sich das Commercial-Portfolio auf vier Großgeräte für Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Objekte mit Luftleistungen von 1000 bis 3800 m³/h. Das Vario 650 CC schließt nun die Lücke nach unten: Es ist ein ideales Gerät für Mehrfamilienhäuser, Büro-Gewerbeeinheiten sowie große Einfamilienhäuser. Mit knapp 30 Zentimeter Tiefe ist es nur so schmal wie ein DIN A4 Ordner.

Messebesucher der ISH können sich bei der Vallox GmbH in Halle 8.0, Stand D38 ein Bild von den Produkten, verschiedenen Einbausituationen sowie dem Service- und Schulungsangebot für Fachhändler machen.

Vallox GmbH, www.vallox.de

 


Fotos: Sebastian Schels

Projekte (d)

Fotocredit: dasch zürn + partner | Fotograf: Bernhard Tränkle, ArchitekturImBild

Projekte (d)

Isometrie Österreichischer Platz. Quelle: asp Architekten, Stuttgart

Projekte (d)

Der Architekt Jo Klein in seinem Projekt BLN35, einem Wohnprojekt in Berlin-Prenzlauer Berg

Menschen

Die Glasfassaden des Solar Carve bestehen aus ipasol neutral 38/23 und ipasol neutral 70/37 von AGC Interpane. Foto: Timothy Schenck / Focchi

Fassade

images/2020/2009/swiss-krono-holz-az.jpg

Termine

Jonas Kathan hat für seine innovative Erfindung Lift den James Dyson Award in Deutschland gewonnen. Lift ist ein neuartiger Spazierstock, der nicht nur beim Gehen sondern auch beim Aufstehen hilft. Foto: Til Wagner

Design Kunst

Detailqualität ist beim Tischpropgramm Creva desk wichtig. Einen besonderen Fokus setzt Kusch+Co auch auf die Aspekte Reinigen und Desinfizieren, hygienische Oberflächen, Brandschutz sowie ökologische Verträglichkeit. Foto: Kusch+Co

Einrichtung

ePED Panik-Druckstange für Fluchttüren. Foto: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Türen+Tore

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN300 für besonders sensible Bereiche wie Kitas oder Schulen. Bildnachweis: SWISS KRONO | Foto: Jan Meier

Advertorials

Der neue Instagram-Kanal steht analog für mehr Einfachheit am Bau und soll Architekten mit seiner reduzierten und ungewöhnlichen Bildsprache inspirieren. Foto: KS-ORIGINAL

Premium-Advertorial

Mit der KS* App stellt der Markenverbund alle Informationen rund um die funktionsgetrennte KS* Bauweise in komprimierter Form zur Verfügung. Foto: KS-ORIGINAL

Unternehmen

Bild: Badisches Landesmuseum, Foto: ARTIS – Uli Deck

Design Kunst

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.