26
Okt

Neuer Lichttechnik-Katalog zeigt Projektlösungen

Fachliteratur

RSL Lichttechnik

Planer und Architekten werden im neuen, zweibändigen Lichttechnik-Katalaog vom Sonderleuchtenhersteller RSL aktuelle und individuelle Projektlösungen finden. Auf 132 bzw. 250 Seiten schreibt das Kölner Büro für strategisches Kommunikatonsdesign großgestalten den von ihm entwickelten neuen RSL Markenauftritt fort. Ein Großteil der Fotos trägt unverkennbar die Handschrift des Architekturfotografen HG Esch und sorgt für visuelle Erlebnisse. Über die Hauptcharakteristiken der Projekte und Produkte schreibt die Architektur- und Design Journalistin Petra Lasar.

RSL Lichttechnik

Seit mehr als 50 Jahren konzentriert RSL sein Know How auf die Entwicklung und Konstruktion sogenannter »Lichtwerkzeuge« für technische und dekorative Beleuchtungsaufgaben. Ideengeber für jedes Produkt sind Lichtplaner und Architekten, die bei projektspezifischen Beleuchtungsaufgaben jeweils das Optimum anstreben und ihre eigenen Ideen einbringen. Einige der in der Projektarbeit entstandenen Lichtwerkzeuge hat RSL in ein Standard-Repertoire aufgenommen.

RSL, www.rsl.de

RSL Lichttechnik


Ein helles und freundliches Ambiente empfängt Mitarbeiter wie Besucher im neuen Headquarter der HeidelbergCement AG. Gerade im Foyer zeigt sich eine große Vielfalt an Anwendungen des Werkstoffs Beton: an den Decken, Wänden und Böden ebenso wie an verschiedenen filigranen Bauteilen. Foto / Copyright: Thilo Ross, Heidelberg

Design+Oberfläche

Die umgangssprachlich bezeichnete floating white concrete box liegt in direkter Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ältesten Universität Australiens. Bildquelle: Fretwell Photography

Fassade

Das neue SitaDrain Terra Drainagemodul hat vier feinjustierbare Gummimetallpufferfüße.

Hochbau

Der moderne Holzbau ist wieder im Vormarsch. Mit den richtigen Partnern lassen sich die einzelnen Elemente schnell und exakt herstellen, sodass die Montage ausgesprochen schnell durchgeführt werden kann. Bildautor: Renggli

Termine

Inklusive Gefälle und Detailausbildungen: Dämmkörper für den SitaStandard DN 100.

Dach

In den Aufprallzonen des Abwassers helfen zusätzliche Schallschutzrippen, die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Bildquelle: Geberit

Fachartikel

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.