07
Dez

Eine Versiegelung die man nicht sieht

 

Im Zusammenhang mit naturnahen Oberflächen ist der Komfortaspekt von großer Relevanz. Die naturgeölten Oberflächen werden hoch geschätzt, deren fachgerechte Pflege jedoch zuweilen als aufwändig empfunden. Das Schweizer Unternehmen Bauwerk hat mit  »B-Protect« eine Versiegelung entwickelt, die ohne eine spezielle Pflege dauerhaft natürlich wirkt.

»B-Protect« ist ein mehrschichtiger Lackauftrag, der während des Produktionsprozesses aufgebracht wird. Die besondere Zusammensetzung schließt die Oberfläche des Parketts vollständig und bewahrt so vor dem Eindringen von Schmutzpartikeln. Die Eigenschaft der aufgetragenen Substanz hat bei Tests gezeigt, dass der Einfluss der UV-Strahlung minimiert und die ursprüngliche Anmutung der Fläche über Jahre nahezu unverändert bleibt. Damit bietet »B-Protect« ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Lack-Systemen.

Das innovative Verfahren ist nach Unternehmensangaben im Markt einzigartig. Entsprechend veredelte Oberflächen bewahren den natürlichen Charme des Bodens und sind von unbehandeltem, natürlichem Holz mit bloßem Auge kaum zu unterscheiden.

Zunächst wird »B-Protect« in den Bauwerk-Kollektionen »Villapark« und »Cleverpark« und ab April auch im »Casapark«-Sortiment geführt. Neben dem beliebten Farbton »Farina« erweitert der neue Farbton »Crema« das Farbspektrum. Im Preis liegen  die versiegelten Produkte nur leicht über den naturgeölten Oberflächen – in Abhängigkeit von Farbe, Aufbau und Format der Dielen.

Bauwerk Parkett GmbH, www.bauwerk-parkett.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Auf den quadratischen Stützen der Hochkolonnaden ruht das filigrane, ebenfalls aus Architekturbeton gefertigte Dach. Foto: Dreßler Bau GmbH

Hochbau

Der heroal VS Z schafft eine wohnliche Atmosphäre, ohne das Tageslicht vollständig auszusperren. Foto: heroal

Fassade

Das Schüco Schiebesystem ASS 77 PD.SI ermöglicht zusammen mit der gläsernen Pfosten-Riegel-Konstruktion FWS 50.SI aus nahezu jedem Zimmer einen Panorama-Blick auf die Küste. Foto: Kirstine Mengel

Fassade

Je nach Nutzung des Konferenz- und Besprechungsraums kann die Lichtfarbe gewählt werden. Für konzentriertes Arbeiten beispielsweise eignet sich ein eher kaltes Licht in 5000K. Foto: Planlight GmbH

Beleuchtung

Ohne störende Füße: Der SitaDrain Terra Profilrahmen wird direkt auf den Nutzbelag aufgelegt und bis an die Attika geführt

Unternehmen

Die Vergleichsplattform für Bauprodukte Plan.One soll die zentrale Informationsquelle für alle am Bau Beteiligten werden. Bildnachweis: Plan.One

Unternehmen

Ein Neubau made of Ligno bildet das Herzstück eines kleinen Wohnensembles, welches derzeit im oberfränkischen Kronach reaktiviert wird.

Hochbau

Das Brandschutzglas ANTIFIRE 22 - EI 30 ist zusammen mit dem Brandschutztürsystem heroal D 82 FP zertifiziert und geprüft. Foto: heroal

Türen+Tore

Warming Stripes auf dem Spitzdach des Bangert-Gebäudes. Foto: DSM / Hauke Dressler

Projekte (d)

Die dekorative blendungsminimierte Pendelleuchte von Delta Light eignet sich auch für Büroumgebungen und Shops.

Beleuchtung

Noctambule - Leuchtenserie von Konstantin Grcic für FLOS

Beleuchtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen