03
Jul

Anpassungskünstler für professionelle Shopbeleuchtung

 

Kaum ein Bereich stellt so hohe Anforderungen an flexible Beleuchtungslösungen wie Retail. Verschiedene Waren, unterschiedliche funktionelle Raumanforderungen und ein häufiger Wechsel der Präsentation verlangen Leuchten mit klar definierten Lichtcharakteristiken, die sich wie von selbst auf die jeweiligen Gegebenheiten einstellen. Da kommt der neue Anpassungskünstler Fragma mit LED Caset Technologie genau richtig, denn der justierbare Stromschienen-Strahler von Delta Light – angeboten mit drei unterschiedlichen Lumen-paketen – ist dank verschiedener Optiken und einem großen Portfolio leicht handhabbaren Zubehörs universell einsetzbar.

Der pulverbeschichtete Strahler in Schwarz oder Weiß integriert sich in jedes architektonische Konzept. Bild: Delta Light
Der pulverbeschichtete Strahler in Schwarz oder Weiß integriert sich in jedes architektonische Konzept. Bild: Delta Light


Den runden Strahler in Schwarz oder Weiß mit Farbwieder-gabewert CRI>90 gibt es in drei Bestückungsvarianten mit 2 x 2, 3 x 3 und 4 x 4 LED-Clustern. Entsprechend variieren seine Durchmesser von 120 bis 190 Millimeter. Der große Fragma Strahler bringt es auf 4.600 lm. In der Grundausstattung wird die Leuchte mit Einzel-Linsen zur Spotbeleuchtung geliefert (14°). Um Abstrahlwinkel von 26° oder 47° zu erhalten, wird einfach ein ultradünner Mikrolinsen-Vorsatz werkzeugfrei vor die gesamte Optik gesetzt. Einen solchen Vorsatz gibt es auch für Weichzeichnungs, Wallwasher- und Ellipsen-Effekte. Ein als Zubehör angebotetenes Raster oder Wabenraster schützt vor Blendung.

Die Vertikal-Ellipse ist nur einer der Spezialeffekte, die mit Fragma kinderleicht generiert werden können. Bild: Delta Light
Die Vertikal-Ellipse ist nur einer der Spezialeffekte, die mit Fragma kinderleicht generiert werden können. Bild: Delta Light

Auch Spezialeffekte wie Wallwashing oder Weichzeichnung werden mit Mikrolinsen-Vorsätzen generiert. Die Blendungsminimierung erfolgt über diverses Zubehör. Bild: Delta Light
Auch Spezialeffekte wie Wallwashing oder Weichzeichnung werden mit Mikrolinsen-Vorsätzen generiert. Die Blendungsminimierung erfolgt über diverses Zubehör. Bild: Delta Light


Mittels Adapter kann Fragma kinderleicht an jeder beliebigen Position der 3-Phasen-Stromschiene befestigt werden. Eine Klammer am Leuchtengehäuse ermöglich Schwenkbarkeit bis zu 90° und Rotation bis zu 355°. Den dimmbaren Strahler, der auch als reine An-/Aus-Version angeboten wird, gibt es in den Lichtfarben neutralweiß und warmweiß.

Der neue Fragma 3-Phasen Stromschienenstrahler von Delta Light ist der ideale Anpassungskünstler im Retail. Mit drei Optiken, Tools für Spezialeffekte und vielfältigen Dimmungsmöglichkeiten antwortet er auf alle wesentlichen Anforderungen. Bild: Delta Light
Der neue Fragma 3-Phasen Stromschienenstrahler von Delta Light ist der ideale Anpassungskünstler im Retail. Mit drei Optiken, Tools für Spezialeffekte und vielfältigen Dimmungsmöglichkeiten antwortet er auf alle wesentlichen Anforderungen. Bild: Delta Light


Die Dimmung erfolgt über DALI, 1-10V, manuell mittels integriertem Potentiometer oder auf Basis von CTRL Delta drahtlos über Mobilgeräte. Ein Dimmungskabel in der 3-Phasen Stromschiene ist nicht erforderlich.

deltalight.de


Pion gibt es in Kombinationen aus Schwarz, Weiß und goldfarben eloxiert. Foto: Delta Light

Beleuchtung

Dieses Schließsystem lässt sich nicht mit einem 3D-Drucker überlisten.

Gebäudetechnik

Foto: SDE19 / ÉMI Non profit Ltd.

Nachrichten

Büro- und Markenwelt der BSH Hausgeräte GmbH, Entwurf und Planung CSMM. Foto: BSH Hausgeräte GmbH

Unternehmen

Foto: Zürrer Fotografie

Fassade

Foto: sop architekten, Helge Mundt Fotografie

Projekte (d)

Den Bürotrakt trennt eine in warmem hellem Holz gehaltene Rezeption dezent von dem halböffentlichen Showroom, der eine Kombination aus Ausstellungs- und Eventfläche, Co-Working-Bereich und Espresso-Lounge darstellt. Bild: Lukas Palik

Advertorials

Bildnachweis: 4a Architekten

Projekte (d)

Im historischen Kern der badischen Stadt Lahr, idyllisch zwischen Weinbergen und Schwarzwald gelegen, befindet sich ein typisches Beispiel für Industriearchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts: die vom Architekten Carl Meurer entworfene, im Jahr 1896 erbaute und heute unter Denkmalschutz stehende Tonofenfabrik. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Gebäudetechnik

Wesentlicher Teil des Energie- und Nachhaltigkeitskonzepts ist die „lebendige“ Fassade aus Glas und Aluminium. Quelle: HUECK

Fassade

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.