24
Aug

Neue Glastrennwand

Glastrennwand Lindner Life 622

Das neue gläserne Innenwandsystem »Life 622« von Lindner ermöglicht die Konstrukion schlanker Wandscheiben mit hohem Glasanteil. Die Glastrennwand ist einfach einzubauen. Die Clipmontage der mehrteiligen Boden- und Vertikalprofile ermöglicht das separate Austauschen einzelner Scheiben. Zudem lässt sich das System auch mit Holz- und Metallwandschalen kombinieren.

»Lindner Life 622« ermöglicht eine Schalldämmung bis zu Rw=48 dB, nach DIN EN ISO 140-03 Ganzglaswand. Darüber hinaus ist die Glastrennwand für die Integration von elektrischen Jalousien und anderen technischen Komponenten vorbereitet.

Das Zubehörsortiment von Lindner erweitert die Funktionalität des Wandsystems um Anwendungen wie zum Beispiel Türschilder, Installationspaneele oder verschiedene Aluminiumzargen und Türenausführungen.

Lindner Group KG, www.Lindner-Group.com


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Fotos: Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten

Außenraum

Models begrüßen die Besucher der Designers‘ Open. Foto: Tom Schulze

Menschen

Der Schinkelplatz wurde 1837 von Peter Joseph Lenné entworfen und ist nach dem preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel benannt. Foto: Marcus Ebener

Fassade

Regionaltechniker Daniel Fecke

Unternehmen

Licht und Akustik spielen harmonisch zusammen. Die akustisch wirksamen Pads von Rossoacoustic setzen mit Farbe und Design Akzente an der Decke und nehmen Einfluss auf die gesamte Raumwirkung. Foto: Nikolaus Grünwald, Gerlingen

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen