25
Aug

Die Treppe als Unikat

Stadler Treppen, Bad Saulgau, mit »Stadler Kreativ«

Treppen entwickeln sich zu gestaltenden Elementen. Der Treppenbauer Stadler hat eine Möglichkeit entwickelt, Treppen individuell zu gestalten. »Stadler Kreativ« ermöglicht es, jede beliebige digitale Bilddatei auf den Treppenstufen abzubilden. Die Bilddatei wird dabei mit einem speziellen Druckverfahren in mehreren Schichten auf die Holzträger der Stufen aufgebracht.

Eine so genannte »Protection«-Schicht sorgt für eine rutschhemmende, widerstandsfähige und pflegeleichte Oberfläche. »Stadler Kreativ« lässt sich auf jeder Treppe des Herstellers realisieren. Von Farbverläufen über Kunstwerke sind alle nur denkbaren Dekore möglich.

Stadler Treppen, Bad Saulgau, mit »Stadler Kreativ«

Der Treppenspezialist bietet darüber hinaus viele weitere im Treppenbau umsetzbare Formen, Materialien und Kombinationen an: von Holz über Naturstein bis zu Glas und Stahl, von der Harfen- über die Zweiholm- bis zur Spindeltreppe, mit extrem flacher Stufendicke von nur 2 Zentimeter oder in bewährter Konstruktion, ob innen, außen oder industriell, für private oder gewerbliche Zwecke.

Stadler Treppen, www.stadler.de

 


Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Fotos: Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten

Außenraum

Models begrüßen die Besucher der Designers‘ Open. Foto: Tom Schulze

Menschen

Der Schinkelplatz wurde 1837 von Peter Joseph Lenné entworfen und ist nach dem preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel benannt. Foto: Marcus Ebener

Fassade

Regionaltechniker Daniel Fecke

Unternehmen

Licht und Akustik spielen harmonisch zusammen. Die akustisch wirksamen Pads von Rossoacoustic setzen mit Farbe und Design Akzente an der Decke und nehmen Einfluss auf die gesamte Raumwirkung. Foto: Nikolaus Grünwald, Gerlingen

Einrichtung

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen