Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
08
Apr

Restaurant-Einrichtung mit fernöstlichem Flair

Tischplatten aus Palmeneiche, Lampen in Form von Steinen, Wandflächen aus rostigem Metall... Unterstrichen wird das Einrichtungskonzept des Restaurants »East« in Kiew außerdem vom feinen Relief der Rako-Fliesenserie »Clay«. Foto: Rako /Avdeenko

Inmitten des historischen Zentrums von Kiew entstand mit »East« ein Restaurant, das den Trubel ringsum vergessen lässt: Asiatische Gelassenheit breitet sich hier aus. Elementare Baustoffe und individuelles Design ergänzen sich zu einem bemerkenswerten Konzept. Holz, Wasser, Feuer und Metall standen bei der Raumgestaltung im Fokus. Außerdem spielt Stein eine wichtige Rolle. Der stellt sich dar mit dem Dekor der großformatigen Fliesen aus den Serien »Clay« und »Random« von Hersteller Rako.

Konsequent hielten sich die Einrichter des Lokals an ihre Vorgaben: Tischplatten aus Palmenholz, Lampen, bei denen sich weicher Filz in Form von kantigen, überdimensionalen Steinen darstellt, Wandverkleidungen aus rostigem Metall. Die 400 Quadratmeter umfassende Einrichtung zeigt sich nicht nur optisch, sondern auch haptisch von großem Reiz.

Basis des Ganzen bilden im Gastronomie-Bereich die 60 x 60 Zentimeter großen Fliesen aus der Serie »Clay« von Rako: Sie ergänzen die Inneneinrichtung durch ihren Ausdruck von Wärme und Ursprünglichkeit.

Das feine Relief an der Oberfläche und die beige-graue Farbstellung erinnern an gestampften Lehm und passen damit perfekt zum naturbezogenen Interieur.

Stein, Holz, Wasser, Feuer und Metall dominieren das Einrichtungs-Konzept des neuen Kiewer Restaurants »East«. Foto: Rako /Avdeenko

 

Ganz auf der Linie des gestalterischen Themas bleiben auch die Sanitärräume des »East«. Hier prägt die großformatige Serie »Random« (60 x 60 Zentimeter) von Rako das Bild: Boden- und Wandfliesen zeigen imposante Gesteinsverläufe. Moderner Digitaldruck macht es möglich, dass das Fliesendekor der Böden und Wände kaum noch von den Naturstein-Originalen zu unterscheiden ist. Gleichzeitig bewährt sich die Keramik gerade an dieser Stelle durch ihre dauerhaft hohe Strapazierfähigkeit und einfache Pflege.

RAKO, www.rako.eu

 



Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Der SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB-Pavillon vor der raumprobe. Bildnachweis: SWISS KRONO

Unternehmen

Maximale planerische Freiheit bringt das neue Linearleuchtensystem Paladio. Paladio ist die zeitgenössische Interpretation einer klassischen, technischen Linearleuchte, die aufgrund ihrer hochwertigen Oberflächenqualität und vielfältigen Anbauteile gleichzeitig auch viel Atmosphäre vermittelt. Foto: SATTLER, Design: Ulrich Sattler

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk richten Brandschützer auf gepolsterte Möbel – da der verwendete Polsterschaum trotz flammhemmender Additive enorme Mengen an toxischen Brandgasen freisetzen kann. Bis zu 25.000 Kubikmeter Rauch entstehen bei der Verbrennung von gerade mal zehn Kilogramm Schaum. Foto: Kusch+Co

Fachartikel

Photo credit: Studio de Nooyer

Projects (e)

Moderne Interpretation des traditionellen Hofhauses «Hanok»: Die Schweizer Botschaft in Seoul, Südkorea. Bild: Hélène Binet.

Menschen

Picture: Purnesh Dev Nikhanj for blocher partners

Projects (e)

Der in der DIN EN 17037 geforderte Blendschutz lässt sich bei LiDEKO Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern mittels verschiedener Markisen einfach umsetzen. Foto: LiDEKO

Fachartikel

Zentraler Hof mit Kindergarten. Foto: David Chipperfield Architects

Projekte (d)

Mit Gobos aus dichroitischem Glas, mit farbigen Gobos und mittels Dimmung generierten dynamischen Effekten richtete der Künstler Mario Arlati die Blicke von Passanten fokussiert auf Venedigs Markusturm. Foto: Christian Fattinnanzi

Außenraum

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.