Anzeige AZ-A2-1140x250 R8
08
Apr

Schalter und Steckdosen mit Beschriftungsträger

Gebäudetechnik

Schalter und Steckdosen von Merten mit Beschriftungsträger

Die Designreihe »M-Pure« erhält Zuwachs: Ab sofort sind alle Rahmen auch mit Beschriftungsfeld erhältlich. Damit lassen sich künftig auch in großen Schalter- oder Steckdosengruppen alle Anschlüsse eindeutig identifizieren.

Wo immer sich mehrere Strom-Anschlüsse oder Schalter auf engem Raum drängen, kann eine schnelle Zuordnung schwierig werden. Insbesondere in Kontexten wie einer Klinik ist es besonders wichtig, stets den Überblick zu behalten – doch auch im heimischen Keller ist Verwirrung unerwünscht. Die Reihe »M-Pure« aus dem Hause Merten kann hier Abhilfe schaffen: Dank der neuen, zusätzlich verfügbaren Beschriftungsfelder lässt sich jeder Anschluss sofort erkennen. Die mit dem iF Product Design Award ausgezeichnete Optik genügt dabei auch hohen ästhetischen Ansprüchen.

Der Beschriftungsträger ist auf dem Rahmen befestigt. Somit ist gewährleistet, dass auch bei Demontage von Rahmen und Zentralplatte die Beschriftung erhalten bleibt. Erhältlich ist »M-Pure« mit Beschriftungsträger im 1- bis 3-fachen Rahmen, auf Anfrage auch 4- oder 5-fach. Als Farbvarianten sind Thermoplast brillant in den Ausführungen polar- und aktivweiß verfügbar sowie Thermoplast edelmatt in aluminium und anthrazit.

Schneider Electric GmbH, www.merten.de



Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Der SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB-Pavillon vor der raumprobe. Bildnachweis: SWISS KRONO

Unternehmen

Maximale planerische Freiheit bringt das neue Linearleuchtensystem Paladio. Paladio ist die zeitgenössische Interpretation einer klassischen, technischen Linearleuchte, die aufgrund ihrer hochwertigen Oberflächenqualität und vielfältigen Anbauteile gleichzeitig auch viel Atmosphäre vermittelt. Foto: SATTLER, Design: Ulrich Sattler

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk richten Brandschützer auf gepolsterte Möbel – da der verwendete Polsterschaum trotz flammhemmender Additive enorme Mengen an toxischen Brandgasen freisetzen kann. Bis zu 25.000 Kubikmeter Rauch entstehen bei der Verbrennung von gerade mal zehn Kilogramm Schaum. Foto: Kusch+Co

Fachartikel

Photo credit: Studio de Nooyer

Projects (e)

Moderne Interpretation des traditionellen Hofhauses «Hanok»: Die Schweizer Botschaft in Seoul, Südkorea. Bild: Hélène Binet.

Menschen

Picture: Purnesh Dev Nikhanj for blocher partners

Projects (e)

Der in der DIN EN 17037 geforderte Blendschutz lässt sich bei LiDEKO Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern mittels verschiedener Markisen einfach umsetzen. Foto: LiDEKO

Fachartikel

Zentraler Hof mit Kindergarten. Foto: David Chipperfield Architects

Projekte (d)

Mit Gobos aus dichroitischem Glas, mit farbigen Gobos und mittels Dimmung generierten dynamischen Effekten richtete der Künstler Mario Arlati die Blicke von Passanten fokussiert auf Venedigs Markusturm. Foto: Christian Fattinnanzi

Außenraum

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.