16
Aug

Lichttechnik mit Human-Centric-Lighting-Konzepten

Unternehmen

 

ADURO Technologies Europe BV ist ein niederländischer Hersteller, Entwickler und Service-Partner für intelligente und energieeffiziente Beleuchtungsprodukte und -systeme, die das Wohlbefinden, die Produktivität und die Sicherheit von Mensch und Tier steigern. Ein Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf biologisch wirksamer Lichttechnik mit Human-Centric-Lighting-Konzepten (HCL). Sämtliche Produkte, Komponenten und Lösungen führt das arrivierte Unternehmen mit der neuen Marke AduroLicht Evolution auf dem deutschen Markt ein.

Die HCL Technologie, die bereits seit einiger Zeit im Gesundheitswesen und in der Landwirtschaft erfolgreich eingesetzt wird, hat aufgrund ihrer leistungssteigernden Effekte zunehmend auch die Aufmerksamkeit von Unternehmen, Bildungseinrichtungen und der fertigenden Industrie erregt. AduroLicht Evolution erreicht den Effekt von HCL-Konzepten zuverlässig durch eine nachgewiesene, sorgfältige Abstimmung hochwertiger Produktkomponenten zu performanten Lichtsystemen, durch eine anwendungsgerechte Dimensionierung der Systeme und einer kontextsensiblen Planung.

Elektrotechnische Fachbetriebe und Generalunternehmer benötigen erfahrene, innovative und hoch kompetente Partner, mit denen gemeinsam sie passgenaue Lösungen für ihre Kunden finden und gegebenenfalls per Hands-on-Einsatz vor Ort installieren können. ADURO Technologies Europe BV bietet nach eigener Aussage mit seinem deutschsprachigen Experten-Team am Mutterstandort in Lutten (NL) sowie in seinem deutschen Showroom mit persönlichen Ansprechpartnern in Hagen und auf www.adurolicht.de die technologische Kompetenz und die notwendige operative Exzellenz, die für eine bedarfsoptimierte Planung von komplexen Beleuchtungssystemen erforderlich ist.

Neben HCL-Komponenten hat AduroLicht Evolution als Vollsortimenter nach Unternehmensangaben ein umfassendes Produktportfolio für die individuelle Lichtausstattung von Innenräumen und Freiflächen. Durch Prozesssicherheit, gute Abstimmung mit seiner verlängerten Werkbank in Asien und ein umfassendes eigenes Warenlager in den Niederlanden garantiert AduroLicht Evolution zuverlässige, termingerechte Lieferungen unabhängig von möglichen Störungen in globalen Lieferketten. Die Produkte von AduroLicht Evolution sind bereits seit 2014 erfolgreich im anspruchsvollen niederländischen Markt etabliert und ab sofort auch für elektrotechnische Fachbetriebe und Generalunternehmer in Deutschland verfügbar.

www.adurolicht.de


Der Elisenhof München wurde 1984 nach Plänen des Münchner Architekten Herbert Kochta erbaut. Für die Deckengestaltung wurde eine Metalldecke gewählt, diese wurde vom Büro Office Group geplant, Architekt und Bauleiter war Carsten A. Jung. Bildquelle: Taim

Fachartikel

Ruderzentrum Rotsee: Mithilfe einer NOEplast-Matrize wurde ein Schriftzug im Beton realisiert. So kann jeder sofort die Funktion des Gebäudes an der Fassade ablesen.

Fassade

Die neue Leuchtenfamilie Entero von Delta Light ist universell einsetzbar. Projekte mit unterschiedlichsten Beleuchtungsanforderungen können in durchgängigem Design gestaltet werden. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Beispiel einer Solarmodul-Analyse. Bildquelle: Spacemaker

Fachartikel

Sita BIM Portal: Alle erforderlichen Produktinfos auf einen Blick. Und bei Fragen der direkte Link zum Sita Profi Chat.

Dach

Bildquelle: Steelcase

Einrichtung

Besondere Merkmale von eyrise s350 Sonnenschutzglas sind die sehr kurzen Schaltzeiten und die neutrale Farbe. Bild: eyrise

Fassade

Die Form des langen, schmalen giebelständigen Bauwerks ist von den langen Reihenhäusern der historischen Fuggerei inspiriert. Anstelle eines einzelnen geraden Blocks ist ein Ende des Fuggerei NEXT500-Pavillons gekrümmt und angehoben. Bildquelle: Saskia Wehler

Projekte (d)

Ran an die Materialien und losgebaut: Am 26. Juni können sich Kinder und Eltern als Architekten versuchen. Foto: Sven Helle

Menschen

Anzeige AZ-GC1-728x250 GAS

Anzeige AZ-C1a-300x250 R8

Anzeige AZ-C1b-300x600 R8